Bettina (41-45)
Verreist als Familieim September 2019für 2 Wochen

Traumhaft schön. Kommen auf jeden Fall wieder.

6,0/6
Waren heuer das zweite Mal da, weil es uns letztes Jahr so gut gefallen hat. War wieder traumhaft schön. Wir wurden wie alte Freunde begrüßt. Auf unserem Zimmer erwartete uns ein Teller mit frischem Obst, eine Flasche Rotwein, Pralinen und eine frische Blume. Im ganzen Hotel wird extrem auf Sauberkeit geachtet. Fast alle vom Personal sind auch dieses Jahr noch da. Das Service Personal ist so was von nett und flink, da könnten sich viele Ober in Deutschland eine Scheibe abschneiden. Da es für Kinder im Hotel dort nichts gibt, sind nur Erwachsene da und man kann super gut entspannen. Auch gibt es keine lästige Animation. Der einzigstes Kritikpunkt sind die Luftmatratzen, die vom Hotel bereit gestellt werden und im Pool benutzt werden dürfen. Finde ich absolut nicht ok. Dafür ist der Pool zu klein, dass sich 5 Luftmatratzen darin befinden. Hoffe nächstes Jahr wird das abgeschafft.

Lage & Umgebung6,0
Zwar an der Hauptstraße gelegen und in der Nähe einer Moschee, aber wenn man direkten Meerblick hat, bekommt man davon nichts mit. Haben diesmal einen Privat Transfer gebucht, ging damit viel schneller vom Flughafen zum Hotel. Bushaltestelle fast direkt vorm Hotel, Taxi in die Altstadt kostet 5€
Hotel liegt am Anfang des kleopatra Strandes, mit wunderschönem Blick auf die Bucht und die Burganlage von Alanya.

Zimmer6,0
Sehr sauber, toller Meerblick, Bad zwar nicht besonders groß, aber sehr große Dusche mit super Wasserdruck. Wasser kocher mit Kaffee und Tee am Zimmer, Kühlschrank wird jeden Tag mit Wasser aufgefüllt. Jeden Tag frische Handtücher und Laken

Service6,0
Ein Traum. Alle Ober so was von nett und flink. Auch das Personal an der Rezeption ist super nett und hilfsbereit. Besonders zu erwähnen, der Restaurant Chef Fathi. Haben ihn ins Herz geschlossen. Hat sein Team im Griff, hilft immer selbst mit. Macht auch Späße mit seinem Personal. Man merkt einfach, dass dem ganzen Team, sein Job echt Spass macht.

Gastronomie6,0
Super lecker, sehr abwechslungsreich. Jeden Mittag und Abend wird zusätzlich zum Büffet draussen gegrillt. Wem es hier nicht schmeckt, der isst wahrscheinlich daheim nur fast food. Chef Koch ist der Bruder des Hotel Besitzers Mustafa. (Sehr netter Mann)

Sport & Unterhaltung6,0
Tischtennis, Dart
Gott sei Dank keine lästige Animation. Jeden zweiten Abend live Musik. Sehr sauberer Pool.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bettina
Alter:41-45
Bewertungen:22
NaNHilfreich