Archiviert
Walter (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Tolle Lage und Mehr..insgesamt eine "runde Sache"

4,8/6
Das Hotel insgesamt machte auf uns insgesamt einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Zimmer und Appartements erstrecken sich auf 5 Etagen (einschl. Erdgeschoss). WiFi gab es kostenfrei leider nur Empfangs- und Gastronomiebereich und in Teilbereichen am Pool. Im Zimmer hätte man ein kostenpflichtiges Paket buchen müssen. Zu unserer Zeit war die Gästestruktur gemischt...Deutsche, Skandinavier, Engländer, Holländer, Russen und auch viele Familien mit Kindern. Insgesamt ein bunter "Mix".

Lage & Umgebung6,0
Die Lage insgesamt ist genial. Der Transfer vom Hotel zum Flughafen hat ca. 15 Minuten gedauert (vorher wurde noch 1 Hotel in Can Pastilla angesteuert). Wobei ich beim nächsten Mal beim Reiseveranstalter ohne Transferpaket buchen würde, da man mit dem Taxi noch schneller (Wartezeit im Bus am Flughafen betrug rund 45 Minuten) und günstiger das Hotel erreichen könnte. Trotz Flughafennähe war das nie als störend zu empfinden. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade zwischen Ballermann 14 und 15 (näher an Can Pastilla als am Trubel der anderen Ballermänner). Wir haben es als sehr ruhig empfunden. Ideal auch die direkte Lage am Strand. Gut auch der kleine Supermarkt im Hotel, der durchgängig von 8 Uhr morgens geöffnet war.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Appartement im Erdgeschoss kurz vor dem Supermarkt im Hotel. Direkt hinter den Eingang ins Appartement lag das Bad, welches einen sehr sauberen und renovierten Eindruck machte. Von der Größe absolut ok mit einem geräumigen, ebenerdigen Duschbereich. Neben dem Bad lag der Schlafbereich. Leider kein abgetrennter Bereich, aber für 2 Personen sicherlich ok und immer noch besser als ein Raum ohne Fenster. Dahinter kam der Wohnbereich mit kleiner Küchenzeile, TV, Couch und Esstisch mit Stühlen. Das Mobiliar war in einem guten Zustand. Vom Balkon schaute man leider nur auf ein vorgelagertes Gebäude und konnte das Meer nur durch eine kleine Lücke erkennen.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal in allen Bereichen. Verständigungsprobleme gab es so gut wie keine. Die Zimmerreinigung und falls erforderlich der Handtuchwechsel erfolgten täglich und absolut sehr gewissenhaft.

Gastronomie5,0
Wir hatten HP. Der Speisesaal befindet sich auf 2 Ebenen und war bestens klimatisiert. Wir waren jeweils gegen 8.30 Uhr frühstücken und ab 18.30 Uhr Abendessen. Zu diesen Zeiten war es noch sehr ruhig und unaufgeregt in den Sälen. Das Frühstücksbüffet hatte alles zu bieten was ein gutes Frühstück ausmacht z. B. jeden Morgen Spiegel- und Rühreier und lecker frisch gepressten Orangensaft. Das Abendessen war auch sehr abwechslungsreich, vor allen Dingen die diversen Arten von Fisch und frisch vor Ort zubereiteten Fleisch- und Fischspeisen waren sehr köstlich. Wer sich hier beschwert, bei dem weiß ich nicht wirklich was er noch mehr erwartet. Die Getränkepreise (auch Wein) waren absolut ok. In der Bar selbst war am Abend recht wenig los, da die meisten sicherlich die diversen Lokaltäten an der Strandpromenade Richtung Can Pastilla oder an der Playa de Palma oder Arenal aufgesucht haben. Mittags konnte man kleine Snacks am Poolbereich zu sich nehmen. Hier dauerte es jedoch teilweise etwas länger.

Sport & Unterhaltung3,0
Insgesamt waren 3 Pools vorhanden. 1 Pool + Kinderpool im unteren Bereich und 1 Pool im oberen Bereich. Die Pools selbst sind sicherlich als klein zu bezeichnen. Die Wassertiefe beträgt max. 1,30 Meter und "ausführliches" Schwimmen ist nicht so wirklich möglich. Aber dafür hat man ja (theoretisch) das Meer direkt vor der Tür. Liegen und Sonnenschirme waren in einem guten Zustand und eigentlich (fast) immer zu bekommen. Sport und Animation wurde nicht direkt angeboten, außer ein Programm für Kinder am Abend.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wenn man mit dem Bus nach Palma fährt ist Vorsicht geboten. Mir wurden aus einer Hosenseitentasche aus der Geldbörse die Geldscheine "rausgefingert". Es herrschte Enge und Gedrängel im Bus...und dabei muss es passiert sein. Empfehlenswert ist auf jeden Fall auch das direkt neben dem Hotel liegende Lokal "Ballermännlie". Hier gibt es internationale Küche, vor allen Dingen deutsche und auch "schwäbische" Spezialitäten. SKY-TV, gute Preise und Blick aufs Meer bieten runden das Angebot ab.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter
Alter:51-55
Bewertungen:13
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste:


Wir schätzen Ihre meinung und hoffen ihren erwartungen entsprochen zu haben.


Wir hoffen, Sie in der nahen Zukunft wieder zu sehen.


Mit freundlichen Grüßen,


La dirección.
NaNHilfreich