Neueste Hotelbewertungen Dominikanische Republik

Mit den neuesten Hotelbewertungen finden auch Sie den Urlaub, der zu Ihnen passt. Haben Sie bereits Urlaubserlebnisse gesammelt? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der HolidayCheck Community.

Bewertung schreiben
Andy (51-55)
AlleinreisendJanuar 20232 Wochen Strand

Hotel fast ohne Deutsche

5,0/6
Personal war freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war in Ordnung und wurde sauber gereinigt. Die Auswahl beim Essen war reichlich und hat auch geschmeckt. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Nord-/ Mittel- und Südamerika. Deutsche fast garnicht. Es wurde Englisch und Spanisch gesprochen.
Dietmar (71+)
Verreist als PaarJanuar 20231-3 Tage Strand

Bewertung

6,0/6
Uns hat das Hotel sehr gut gefallen, das Essen war vorzüglich. Die Zimmer und alles andere um Hotel war sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Meer war etwas trüb am Strand, aber das hängt mit der Nähe des Flusses zusammen, etwas weiter draußen war es klar. In der Nähe gibt es eine Bucht mit einem kleinen Riff, sehr nett zum Schnorcheln. Man wird gegen Bezahlung mit einem Boot vom Hotelstrand hingebracht. Insgesamt eine gute Urlaubsdestination.
Irene (66-70)
Verreist als FreundeJanuar 20231 Woche Sonstige

Hotel, Garten, Pool wunderbar!

5,0/6
Zimmer gute Grösse, sehr sauber, alles funktioniert, Super Betten, Garten und Pools sehr schön, Essen war grösstenteils gut
Kath (51-55)
Verreist als FamilieDezember 20222 Wochen Strand

Ein schöner erholsamer Urlaub

5,0/6
Eine schöne saubere Anlage, leider war der Strand zum Zeitpunkt unserer Reise sehr zurückgegangen und das Meer hat viel Meergras angespült. Aber Sonne Strand, Meer und gute Essen lässt den Urlaub leider doch immer zu schnell vergehen.
Jens (36-40)
Verreist als PaarDezember 20222 Wochen Strand

Horror mit dem Hotelmanager, Vasquez

1,0/6
Ich und meine Frau arbeiten seit 20 Jahren in der Schweizer Hotellerie, wir waren schon 6mal in der Karibik, also ich kann eine objektive Bewertung schreiben. So objektiv ist sie nicht, weil der Hotelmanager, S. Vasquez wollte meine Frau verführen. Er fragt nach Telefonnummer von Gästen und schreibt schmutzige Sachen... Es ist sehr unprofessionell was er macht, er sollte für die andere Mitarbeiter ein Vorbild sein und das macht dem Hotel einen schlechten Ruf...
Torsten (51-55)
Verreist als FamilieFebruar 20232 Wochen Strand

Immer wieder gerne

6,0/6
Ein tolles Hotel mit freundliches Personal, am schönen Sandstrand von der Playa Dorada. Etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem immer wieder schön.
Johannes (31-35)
Verreist als PaarFebruar 20232 Wochen Strand

-Gutes Hotel, aber nicht überragend

4,0/6
Das Essen war sehr gut. Die Anlage ist sehr weitläufig und schön. Die Zimmer sind bereits etwas in die Jahre gekommen und sehr hellhörig. Der Stand ist ebenfalls sehr schön. Es sind genug Liegen vorhanden und auch genug Schattenplätze.
Holger (51-55)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Aufenthalt durch das Personal sehr angenehm, obwoh

3,0/6
Die Unterkunft, ein in die Jahre gekommenes Hotel, war stark renovierungsbedürftig. Die Einrichtung war abgenutzt und in einigen Bereichen in schlechtem Zustand. Trotzdem war das Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Sie haben alles in ihrer Macht Stehende getan, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Insgesamt war der Aufenthalt durch das Personal sehr angenehm, obwohl die Unterkunft selbst stark renovierungsbedürftig war.
Heidi (66-70)
Verreist als PaarJanuar 20232 Wochen Strand

Zu voll, zu laut, uns gefällt es nicht mehr

3,0/6
Das Hotel ist in die Jahre gekommen, die älteren Zimmertrakte sind stark renovierungsbedürftig. Wir kennen die Hotelanlage seit 2009 und haben dort mehrmals unseren Urlaub verbracht, waren bereits im Dezember 2022 für knapp 3 Wochen dort. Unverändert werden die kanadischen Gäste heftig hofiert. Sie verbringen in der Überzahl dort einen Kurzurlaub, sind besonders trink- und feierfreudig. Vor einigen Jahren wurde die Hotelanlage um div. Trakte erweitert.
ANDREAS GERHARD (61-65)
Verreist als PaarJanuar 20231-3 Tage Strand

Erholsames Hotel, Nobel, Grün, alles vorhanden.

6,0/6
Sehr luxuriös gestaltet, geschmackvoll, weitläufig, viel Grün und schöner Strand mit vielen Palmen, Kalender-idylle. Pool schön gestaltet , mit Poolbar, aber trotz Vollsaison (Mitte Januar) recht kaltes Wasser. Gastronomie extrem gut. Musik muss man mögen, immer nur Spanisches. Mittel gegen Moskitos mitnehmen.
Thomas (41-45)
Verreist als PaarNovember 20222 Wochen Strand

Zu Hause ist es am schönsten :-)

5,0/6
Zu Hause ist es am schönsten. Einfach super schöne Anlage zum relaxen um den Urlaub zu genießen. Der schönste Strandabschnitt und mit einer super schönen gepflegten Gartenanlage. Vista Sol ist für uns das beste Hotel in Punta Cana.
Heidi (66-70)
Verreist als FamilieDezember 20223 Wochen Strand

In die Jahre gekommenes Hotel

3,0/6
Es war mal eine schöne Hotelanlage. Die Zimmer sind abgewohnt und stark renovierungsbedürftig. Überwiegend kanadische Gäste. Es erweckt den Eindruck eines Durchgangslagers. Die 5 Sterne, die am Eingang und in der Lobby prangern, sind keinesfalls gerechtfertigt.
Daniela (46-50)
Verreist als FamilieJanuar 20232 Wochen Sonstige

Immer wieder schön!

6,0/6
Sehr schönes. Schöne Anlage. Pool sehr toll und die Animation ist auch der Hammer !! Jedes Mal ist es schön. Das Essen ist gut und die Zimmer auch!!
Hans-Jörg Robert (56-60)
Verreist als PaarFebruar 20231-3 Tage Strand

Empfehlenswert

6,0/6
Hotelanlage mit wunderschönem Sandstrand. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Die restaurants mit den gereichten Speisen auf sehr gutem Level.
VIOLA (56-60)
Verreist als FreundeJanuar 20231-3 Tage Sonstige

sehr schönes Hotel, tolle Anlage

5,0/6
Ein sehr schönes weitläufiges Hotel / Anlage. Schöner Strand mit vielen wunderschönen Palmen, aber leider kein schönes Wasser/Meer. Die Poolanlage ist super, groß und wirklich toll. Immer ausreichend Liegen vorhanden ( Reisezeit Januar) Eine tolle Toolbar mit sehr netten Mitarbeitern. Essen gibt es in Büfettform. Wobei es uns morgens sehr gut gefallen hat, aber abends nicht so gut. Als Ausweichmöglichkeit gibt es a la carte Restaurants - mediterran, italienisch 6 französisch. Diese kann man 2 x pro Woche wählen und reservieren. Wir waren sehr begeistert vom italienischen Il Capriccio. Im Le Gourmet hat es auch sehr gut geschmeckt, aber da waren die Kellner sehr nervig, die unbedingt teuren Wein verkaufen wollten. Alles in allem ein sehr schönes Hotel, was aber leider kein karibisches Meer hat.
MICHAEL (41-45)
Verreist als PaarJanuar 20231-3 Tage Strand

Gute anlage

5,0/6
Das Hotel war sehr schön und sauber aller Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit uns hat der Urlaub sehr gut gefallen.
Ruppert (61-65)
Verreist als PaarFebruar 20231-3 Tage Sonstige

Nur die Lage zum Flughafen punktet.

3,0/6
Flughafenhotel, gut für eine Nacht. Allein die Lage zum Flughafen zählt, denn es gibt nichts rundherum. Große Zimmer aber es müffelt unangenehm.
Lilly (41-45)
AlleinreisendJanuar 20232 Wochen Strand

Hotelanlage mit viel Style und Natur

5,0/6
Das Hotel ist sehr modern eingerichtet mit sehr viel Stil und Style. Das Essen ist sehr lecker. Interessante Themenrestaurants. Ein sehr süßes Cafe. Der Mangrovenwald und die naturgestaltete Hotelanlage sind sehr schön. Da ich eine Lebensmittelallergie habe hat mir der Gast-Service einen Schrieb in Spanisch erstellt, welches ich abends dem Service-Personal/Koch vorgezeigt habe. Einige Köche waren überfordert, andere haben mir das Gefühl gegeben, das sie mir was zubereiten, was ich essen kann. Das Engagement der Service-Mitarbeiter war sehr unterschiedlich. Von sehr aufmerksam, herzlich und zuvorkommend bis ignorieren und nicht beachten. Bei Anreise bat ich um ein ruhiges Zimmer, habe aber leider eines erhalten, wo die laute Hotel- Generatoranlage und die Musik direkt in mein Zimmer geschallt haben. Der TUI-Servcie vor Ort hat mir geholfen, ein entprechend gewünschtes ruhiges Zimmer am nächsten Tag zu bekommen. Die Einrichtung und Gestaltung des Zimmers sind wunderschön. Habe mich da sehr wohl gefühlt. Die Animationsmusik ist extrem laut. Auch die Gäste waren teilweise Nachts sehr laut und haben rumgegröhlt auf ihrem Weg zurück ins Zimmer. Ich wollte einen ruhigen Urlaub mit Strand, Meer, Hotel. Ich musste mir wirklich meine ruhigen Plätzchen suchen. Auch die nervigen Verkäufer am Strand muss man mögen. Ist wie eine Verkaufsstraße... Tiere (Papagei, Affe, Leguan) werden für Touri-Fotos den ganzen Tag am Arm bei der Hitze rumgetragen. Das ist keine artgerechte Haltung und müsste dringend unterbunden werden. Was mir wirklich sehr gut gefallen hat und auch gut getan hat... die Spaziergänge am kilometer langen Sandstrand zum Sonnenaufgang. Ein Traum. Danach eine Yoga-Einheit beim Poolgarten und danach lecker Frühstücken mit Meerblick. Auch die Massage am Meer hat sehr gut getan. Und dann wieder der Spaziergang gegen späten Nachmittag, wenn die Sonne hinter dem Palmenmeer untergegangen ist. Herrlich. Stromausfall gab es drei mal in den 10 Tagen Aufenthalt. Davon gab es zwei Tage kein WLAN für die Gäste. Man konnte nur über den Gast-Service kurz ins Netz oder am Hotelcomputer notwendiges erledigen. Rezeptinon und Gastservice haben wirklich einen guten Job gemacht. Sehr freudlich, immer hilfsbereit. Das Personal im La Hispaniola war durchweg auf Zack und sehr engagiert. Das Cafe Frappuccino bräuchte mehr Personal. 30-45 Minuten warten auf einen Kaffee ist einfach zu lang.
Steffi (31-35)
Verreist als FreundeJanuar 20233 Wochen Strand

Urlaub im Paradies

5,0/6
Die Unterkunft war schön. Allerdings steckte man uns in der ersten Nacht nicht in das gebuchte Zimmer sondern in eine „Abstellkammer“. Es roch muffig, voll mit Moskitos. Obwohl uns beim Check in ein kostenloses Upgrade zugesagt wurde. Der Zimmerrechnung konnte erst am nächsten Tag nachmittags stattfinden. Und dies auch nur mit viel Gerede und Überzeugungskraft. Das neue Zimmer war dann so wie in den Unterlagen versprochen. Allerdings lies der Zimmerservice in den ersten Tagen sehr zu wünschen übrig. Getränke und Kaffee wurden nicht aufgefüllt. Handtücher nicht gewechselt. Auch das konnte geklärt werden und klappte dann reibungslos. Eine Spülung der Rohre sorgte am ersten Tag für braunes Wasser. Aber auch das war schnell behoben. Was wirklich sehr schade war, war die Lautstärke der Musik. Ob tagsüber am Pool oder Abend im Bereich der Lobby. Unterhaltungen waren dort nicht möglich. Sehr schade. Das Essen war durchgängig fantastisch. Sehr abwechslungsreich und sehr umfangreich. Wahnsinn. Am Tag der Abreise wurde ein Shuttle vom Zimmer zur Rezeption bestellt. Dieses kam nicht, sodass wir unsere Koffer einen Kilometer selbst durch die Sonne ziehen mussten. Aber das ist wohl der Arbeitsmoral vor Ort geschuldet. :)
Emav (31-35)
Verreist als FamilieJanuar 20233 Wochen Strand

Urlaub 2023

6,0/6
Die Unterkunft war gut. Der Kinderpool und Kinderbereich ist leider sehr langweilig und wird durch wenig Attraktivität auch kaum genutzt. Die Restaurants waren sehr gut, nur die Sauberkeit von Tellern und Besteck ließ zu wünschen übrig.
Ein Hotel, das zu Ihnen passt.Jede Hotelbewertung bringt Sie einen Schritt näher zu Ihrem Urlaub, denn andere Urlauber beschreiben, was Sie suchen.
Erfahrungen aus erster Hand.Sie lesen, was Urlauber bereits erlebt haben und ob das Hotel überzeugen kann.
Die aktuellsten Hotelbewertungen.In der größten deutschsprachigen ReiseCommunity finden Sie immer die aktuellsten Hotelbewertungen.