Cala Mandia
Übersicht
Hotels

Urlaub Cala Mandia

Etwas unterhalb von Porto Cristo befindet sich die kleine und etwas versteckt gelegene Meeresbucht Cala Mendia (kastilisch auch Cala Mandia), die ihren Namen nach dem gleichnamigen Ort im Südwesten der Insel erhielt. Da sich im Ort nur wenige Hotels angesiedelt haben, gehört der Strand gerade in den Sommermonaten zu den weniger überlaufenen Orten, sodass sich auch das Angebot an Restaurants in Grenzen hält.

Der Strand selbst, welcher nur rund 60 Meter breit ist, erstreckt sich entlang eines ausgetrockneten Flussbetts bis zu 150 Meter ins Landesinnere und begeistert seine eingeschworenen Liebhaber nicht nur aufgrund der malerischen Felskulisse, welche die Bucht umgibt, sondern auch aufgrund seines glasklaren, seicht abfallenden, türkisfarbenen Wassers.

In der Hochsaison ist er besonders bei Ruhe suchenden Singles, Pärchen und Familien mit Kindern beliebt, die am Strand auch ein ausreichendes Angebot an Sonnenschirmen und Liegen zum Relaxen vorfinden. Wer nach ein paar romantischen Strandtagen nach Abwechslung sucht, findet in der Umgebung ein weitreichendes Sportangebot, wobei eine Quadtour besonderen Nervenkitzel verspricht. Darüber hinaus sind die Coves del Drac (Drachenhöhlen) einen Ausflug wert, in denen am Abend klassische Konzerte gegeben werden.

Cala Mandia

Jan
14°
14°
Feb
15°
14°
Mär
17°
14°
Apr
19°
15°
Mai
23°
17°
Jun
27°
22°
Jul
30°
25°
Aug
30°
26°
Sep
27°
25°
Okt
22°
23°
Nov
18°
20°
Dez
15°
16°
Temperatur
Wassertemperatur

Bei unseren Urlaubern gerade besonders beliebt

Alle anzeigen
Pauschalreise
Apartamentos Vista Alegre Mallorca
Mallorca, Spanien
96%
152 Bewertungen
1.286 €2 P • 1 WOCHE

Finde ein passendes Angebot für Deinen Cala Mandia-Urlaub