Zeus Höhle/Dikteon Andron/Psychrohöhle

79% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 14
“Sehenswertes Ausflugsziel” mehr lesen
im Oktober 18, Werner , 46-50
“Hier wurde Zeus geboren” mehr lesen
im April 16, Hannes , 46-50

Infos Zeus Höhle/Dikteon Andron/Psychrohöhle

Nach einer interessanten Fahrt durch die Berge erreichen Sie den Parkplatz zur Höhle. Wer nicht die Stufen hochlaufen möchte, kann sich von einem Maultier hochtragen lassen. Das Innere der Höhle ist nicht nur wunderschön beleuchtet und atemberaubend, sie steht auch mit einem griechischen Mythos in Verbindung: Der höchste aller Götter Zeus soll hier geboren worden sein. Zahlreiche Funde belegen, dass sie fraglos eine wichtige Kultstätte der Minoer war.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Zeus Höhle/Dikteon Andron/Psychrohöhle

alle anzeigen

14 Bewertungen Zeus Höhle/Dikteon Andron/Psychrohöhle

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Wer 1
Werner
Alter 46-50

Sehenswertes Ausflugsziel

Als Geburtsort des mythischen Gottes Zeus bekannte Höhle. Auch vor der Höhle ein wunderbarer Ausblick auf die Lasithi-Hochebene! Auf allefälle Sehenswert! weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HannesKenya
Hannes
Alter 46-50

Hier wurde Zeus geboren

Die Höhle liegt in der Lasithihochebene. Nach ca. 20 min. Anstieg über die in den Felsen gehauene Stufen erreicht man den Eingang. Ab dort führt ein gewundener Stiegensteig steil in die Tiefe. Bitte unbedingt rutschfestes Schuhwerk und Regenjacke. Die Stiegen sind nass, ist nicht umsonst eine Tropfsteinhöhle. Die Höhle ist nur spärlich beleuchtet aber das macht sie gerade so geheimnisvoll. Ist aber leider auch gefährlich und man sollte unbedingt gut zu Fuß sein. weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Tiefseetaucher23
Albert
Alter 19-25

Die Zeushöhle auf Kreta - eine herbe Enttäuschung!

Theoretisch könnte man denken, dass die Zeushöhle auf Kreta nicht nur einen landschaftlichen Höhepunkt darstellt, sondern auch eine Gelegenheit bietet, mehr über die griechische Mythologie zu erfahren. Allerdings handelt es sich dabei um eine kleine, rutschige, schlecht beleuchtete, nicht besonders spektakuläre und völlig überteuerte Höhle, die keinen bleibenden Eindruck hinterlässt. Über die mythologischen Hintergründe erfährt man nichts, nur eine kleine, verstaubte Tafel am Rande des Ge... weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nelina
Neli
Alter 19-25

Zeus Höhle / Dikteon Andron

Erst Parkgebühr wer die Lassiti Hochebene erreicht und zur Zeus Höhle will.. dann langer Fußmarsch oder für teures Geld mit dem Esel hochgebracht und für genau so teuresw Geld wieder mit dem Esel runtergebracht werden...Oben angekommen erst mal Bezahlen...dann Rundweg in eine Höhle hinab wie es "HUNDERTE ANDERE GIBT IN KRETA UND SONST AUF DER WELT!!!!" siehe Bilder... nur ABZOCKE und Touristennepp...paar scheinerwerfer gesetzt und Wege das war es, JEDE ANDERE HÖJLE IN KRETA UND UCH IN DEREREN... weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nelitom08
Thomas
Alter 36-40

Touristennepp, Höhle wie viele in Kreta

Auf der Lassithi-Hochebene gelegen...Etwas mühsamer Aufstieg der gegen Entgelt auch mit Esel machbar ist...toller Blick in die Ebene..Eintritt von 4€... Steiler ab und aufstieg in der Höhle selber, beleuchtet...Touristennepp, Höhle wie viele in Kreta, mit Stalagmiten und Stalagtiten...ABER: angeblich war Zeus dort...Daruas wird Kapital gemacht,. Autoparkplatz kostet auch schon 2€...Tavernen dabei mit hohen Preisen und Souvenierladen welche teure Waren anbieten.. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Restaurant Lithos

Essen & Trinken

Taverna Manos

Nightlife

OASIS Bar

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung