phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 5
“Ein See der noch aus der Eiszeit stammt” mehr lesen
im Dezember 18, Horst Johann , >70
“Ein glückliches Fleckchen Wasser, der Weißensee” mehr lesen
im Mai 13, Irmgard , 66-70

Infos Weißensee

Mit einer Länge von 2,4 Kilometern, einer mittleren Breite von knapp 600 Metern und einer Tiefe bis zu 25 Metern bedeckt der Weißensee eine Fläche von 1,35 Quadratkilometern und hat ein Einzugsgebiet von knapp 15 Quadratkilometern.
 
Vor allem den Eiszeiten und besonders dem Lechgletscher verdankt der Weißensee seine Form, an der wahrscheinlich Toteis mitgewirkt hat. Renken, Zander, Hechte, Aale, Schleien, Saiblinge, Seeforellen und Karpfen leben in ihm, während sich auf ihm Schwäne, Haubentaucher, Blässhühner und mehrere Arten Wildenten tummeln.
 
Quelle: www.fuessen-weissensee.de

Hotels in der Nähe: Weißensee

alle anzeigen
0.04 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.16 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.3 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.31 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.37 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.6 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.76 km entfernt - Bayern, Deutschland

5 Bewertungen Weißensee

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Ein See der noch aus der Eiszeit stammt

Dieser See hat einen Umfang von ca. 6 km, er liegt im Ostallgäu Nähe Füssen. Für die Namensnennung gibt es 2 Möglicjkeiten, einmal weil der abgelagerte Kalk dort weiß schimmert und andererseits, in der Zeit von 600 n.Chr. hatte sich dort ein Alemanne mit dem Namen Wizo niedergelassen. 1928 kaufte die Stadt Füssen den See mit den Fischereirechten, denn dort gibt es für die Angler sehr gute Speisefische. Auf der Nordseite des Sees gibt es eine Tafel die angibt, der See habe eine Tiefe vo... weiterlesen

im Dezember 18
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers igissima
Irmgard
Alter 66-70

Ein glückliches Fleckchen Wasser, der Weißensee

Eine wunderbare Gegend zum Flachland- und Bergwandern. Der Weissensee mit der gleichnamigen Ortschaft liegt umgeben von grünen Hügeln und herrlichen Bergen im Allgäu. Füssen ist ganz nah , wo neben Sehenswürdigkeiten wie St,. Mang und Schloss in der Innenstadt nette Geschäfte zu finden sind. Die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau lohnen einen Besuch und die Berge locken gewaltig, Der See lädt zum Baden ein und wem das zu frisch ist, der kann auf einem schönen Wanderweg gemütlich dr... weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BlackCat70
Petra
Alter 41-45

Ein schönes Plätzchen im Allgäu

Der idyllische Weißensee befindet sich im Königswinkel und ist umgeben von Bergwäldern. Man kann spazieren gehen, radeln, baden, angeln (natürlich nur mit Angelkarten) oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Außer in den Sommerferien ist es am See eher ruhig, man kann sich sicherlich gut erholen. Die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind nicht weit entfernt, desweiteren lohnen sich z.B. Ausflüge zum Alatsee, zum Hopfensee und zur Ruine Falkenstein. Alles in allem i... weiterlesen

im September 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Elfi-Christine
Elfi
Alter 19-25

Schön

Der Weissensee ist sehr schön! Egal ob man um den See einen Spaziergang macht, Tretboot fährt. Man kann in dem See auch schwimmen. Das schönste ist, das man nicht unbedingt am "Strand" schwimmen muss, sondern um den See verteilt gibt es auch schöne, kleinere Buchten wo man seine Ruhe hat. In diesen Buchten kann man auch seine Hunde schwimmen lassen, was am "Strand" leider verboten ist. An dem See gibt es einen Kiosk, wo es z.B. kalte Getränke günstig gibt. Der Weisensee ist nur zu empfehl... weiterlesen

im Juni 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Denise180688
Denise
Alter 19-25

Schön ruhig gelegener See mit tollem Rundwanderweg

Der Weissensee liegt sehr ruhig, im Ort dort ist eigentlich nicht viel los, da er sehr klein ist. Der Rundwanderweg dauert ca. 2 Stunden ist aber zu empfehlen, am besten zieht man aber festes Schuhwerk an, da er über Stock und Stein geht. (zum Radfahren gar nicht geeignet). Am Weissensee kann man sich Tretboote oder Ruderboote, etc ausleihen. Eine halbe Stunde Tretboot kostet 6 Euro ( was ich eigentlich ziemlich teuer fand). Parken kostet vor dem See 2 Euro für den ganzen Tag. Aber trotzde... weiterlesen

im Juli 08
75% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Weißensee

Nightlife

Apres Ski Scheiberalm

Hotels in der Umgebung