Vulkan Martin

Den Reisetipp Vulkan Martin hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Vulkan Martin bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Vulkan Martin

Der Vulkan Martín de Tigalate liegt auf dem südlichen Teil der Riftzone der Cumbre Vieja im Süden von La Palma. Mit einer Höhe von 1.563 Metern bildet er den ersten Gipfel der Ruta de los Volcánes aus südlicher Richtung. Er brach am 30.09.1646 aus und spuckte zunächst Dampf und später bis zum 18.12.1646 Asche und Steine. Vier Lavaflüsse strömten zwischen Mazo und Fuencaliente Richtung Meer. Heute bietet der rote Vulkankegel einen guten Ausblick auf die Vulkane der Cumbre Vieja und bei gutem Wetter auf die Nachbarinseln El Hierro, La Gomera und Teneriffa mit dem Teide.

Hotels in der Nähe: Vulkan Martin

alle anzeigen

0 Bewertungen Vulkan Martin

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Vulkan Martin bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung