Villa Marlitt

Den Reisetipp Villa Marlitt hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Villa Marlitt bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Villa Marlitt

Man erreicht die Villa "Marlitt" (heute ein Wohnhaus in Praivatbesitz) vom Markt aus durch die Kohlgasse und den Neutorturm. Hier beginnt links die Marlittstraße, eine von Schatten spendenen Bäumen eingesäumte sehr schöne Straße mit separatem Fußweg. In der Villa "Marlitt" wohnte ab 1871 die Romanschriftstellerin Eugenie John, bekannt als "Marlitt". Aus ihrer Feder stammen die Erzählungen und Romane "Das Geheimnis der alten Mamsell", "Die Frau mit dem Karfunkelsteinen" u.v.m.

Wen man nach dem Neutorturm halb schräg nach rechts die Anhöhe emporläuft, erreicht man nach einem etwas anstrengenden Fußmarsch die Ausflugsgaststätte "Alteburg". Oben hat man einen herrlichen Panoramablick über Arnstadt und kann auch verstehen, warum Arnstadt auch das "Tor zum Thüringen Wald" genannt wird.

Hotels in der Nähe: Villa Marlitt

alle anzeigen

0 Bewertungen Villa Marlitt

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Villa Marlitt bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Villa Marlitt

Essen & Trinken

Stadtbrauerei Arnstadt

Nightlife

Stadthalle

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung