Den Reisetipp Bachkirche hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Bachkirche bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Bachkirche

In der Fußgängerzone von Arnstadt Richtung Markt befindet sich rechter Hand die Bachkirche. Diese wurde zwischen 1676 und 1683 erbaut und erhielt damals den namen "Neue Kirche", weil sie auf den Ruinen und teilweise mit Material der alten Bonifatiuskirche gebaut wurde. Die alte Bonifatiuskirche fiel dem großen Stadtbrand von Arnstadt 1581 zum Opfer.
Mehrere Generationen der Musikerfamilie Bach lebten und wirkten in Arnstadt (ca. 1620 - 1792) und sind auf dem ca. 5 Gehminuten entfernten "Alten Friedhof" begraben. In der Zeit von 1703 - 1707 war an dieser Kirche Johann Sebastian Bach als Organist tätig. Es war seine erste Organistenstelle überhaupt. Aus diesem Grund wurde die "Neue Kirche" in Bachkirche umbenannt.

Öffnungszeiten:

Mo.-Sa. 10.00-16.00 Uhr
So. 11.00-15.30 Uhr
Sonntagsgottesdienste: 10.00 Uhr

Nicht weit von der Bachkirche entfernt, auf dem Marktplatz, steht das Bachdenkmal (1985). Es zeigt den jungen Bach und wurde anläßlich seines 300. Geburtstages errichtet.

Hotels in der Nähe: Bachkirche

alle anzeigen

0 Bewertungen Bachkirche

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Bachkirche bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Stadtbrauerei Arnstadt

Nightlife

Stadthalle

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung