St. Elisabeth Kirche Nürnberg

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“St. Elisabeth” mehr lesen
im Mai 16, Snake , 46-50
“Kirche St. Elisabeth” mehr lesen
im November 15, Rainer , 56-60

Infos St. Elisabeth Kirche Nürnberg

St. Elisabeth Kirche Nürnberg

Jakobsplatz 7a
D-90402 Nürnberg
Bayern

Telefon: +49 911 9401280
Telefax: +49 911 9401289

E-Mail: st-elisabeth.nuernberg@erzbistum-bamberg.de
Internet: http://www.stadtkirche-nuernberg.de/pfarrgemeinden/st_elisabeth.html

Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Kirchenführungen: von April bis August, jeden letzten Samstag im Monat um 15:00 Uhr

Öffentlicher Nahverkehr: U-Bahn Station „Weißer Turm“

Koordinaten: 49° 27′ 0″ N, 11° 4′ 11″ O

Hotels in der Nähe: St. Elisabeth Kirche Nürnberg

alle anzeigen

3 Bewertungen St. Elisabeth Kirche Nürnberg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

St. Elisabeth

Immer mal wieder eine besondere Kirche, hier diesmal die St. Elisabeth in Nürnberg direkt am Jakobsplatz. Sie ist ein wirkliches Wahrzeichen in Nürnberg und auch vom Bau besonders Wertvoll. Schon im Jahre 1209 wurde diese erwähnt, heute ist sie eine katholische Kirche. Sehenswert ist der Kirchenraum und die Kuppel mit seinen 12 Apostel. Gleich am Eingang kann man in die Tiefe absteigen zur Krypta der "Raum der Stille" ein moderner Aufzug wurde eingebaut, fand ich super. Adresse: Jak... weiterlesen

im Mai 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 56-60

Kirche St. Elisabeth

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Elisabeth stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert, mit einem Neubau aus dem Jahre 1803. Entgültig beeendet war der Bau aber erst 100 Jahre später. Sie steht am Jakobsplatz in der Altstadt von Nürnberg. In der schönen Kuppel, die 50 Meter hoch ist, befinden sich Statuen der zwölf Apostel. Sie ist die einzige klassizistische Kirche in Nürnberg. weiterlesen

im November 15
0% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

St. Elisabeth, der Nürnberger Petersdom

Die St.-Elisabeth-Kirche in Nürnberg an Jakobsplatz gehörte ursprünglich zur ehemaligen Niederlassung des deutschen Ritterordens. Durch eine Schenkung des Reichshofs vor den Toren Nürnbergs im Jahre 1209 durch König Otto IV an den Orden. Durch eine weitere Zuwendung durch Kaiser Friedrich II erhielt dieser 20 Jahre später auch eine Heilstätte und eine Kapelle. Diese Hauskapelle wurde 1235 der Heiligen Elisabeth von Thüringen geweiht. Nach der Reformation war es die einzige römisch-katholische... weiterlesen

im September 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Bei Ulla

Nightlife

Maxim's Treff

Hotels in der Umgebung

Nürnberg, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Zimmer, Sauberkeit im Restaurant, allgemeine Sauberkeit