Ehekarussell (Ehebrunnen)

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Ein kunstvoller Brunnen mit hoher Ausdruckskraft” mehr lesen
im Februar 16, Volker , 46-50
“Brunnen mit 3 Namen” mehr lesen
im November 15, Rainer , 56-60

Infos Ehekarussell (Ehebrunnen)

Die Stadt Nürnberg ließ den Brunnen 1984 vom Bildhauer Jürgen Weber erbauen. Der Brunnen besteht aus einer Basis aus Marmor auf die bemalte Bronzefiguren gesetzt wurden.In sechs Szenen aus Hans Sachs Gedicht "Das bittersüße eh'lich' Leben" wird, von der ersten Leidenschaftlichen Liebe über den Ehestreit bis zum Tod, das Auf und Ab einer Ehe dargestellt.
Zu Beginn sehr umstritten, gilt der Brunnen heute zum einen als größter europäischer Figurenbrunnen des 20. Jahrhundert und zum anderen als eines der bedeutendsten neuzeitlichen Kunstwerke in Nürnberg.

Informationen zum Ehekarussell

Hotels in der Nähe: Ehekarussell (Ehebrunnen)

alle anzeigen

5 Bewertungen Ehekarussell (Ehebrunnen)

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 46-50

Ein kunstvoller Brunnen mit hoher Ausdruckskraft

Der Nürnbergbesucher wird vielleicht zunächst an den Christkindelmarks oder Lebkuchen denken oder auch an Spielzeugausstellungen, doch ist der Ehebrunnen (auch als Ehekarussell) bekannt im Herzen der Altstadt, unweit des Weißen Turms, eine der bekanntesten Touristenattraktionen. Mich hat die Darstellung der Höhen und Tiefen der Ehe sehr begeistert, als ich das Ehekarussell zum ersten Mal besuchte. Die Figuren werden oft als Pseudo-Barock bezeichnet, und sie sind mit bösem Humor und viel Si... weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 56-60

Brunnen mit 3 Namen

Der Brunnen heißt in Original Hans Sachs Brunnen. Die einen sagen auch Ehe-Brunnen dazu, andere Ehe- Karusell. Es ist jedoch recht egal, wie man selbst dazu sagt. Der Brunnen wurde 1984 aufgebaut und einige Jahre vorher entworfen und angefertigt. Der Brunnen zeigt in sechs überlebensgroßen Figurengruppen bildhaft überzeichnet die unterschiedlichen Szenen aus dem Auf und Ab des Ehelebens, von der ersten Liebe über Ehestreit bis zum Tod. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Szenen einer Ehe in drastischem Format

Bei unserem Bummel durch die westliche Altstadt von Nürnberg kamen wir in der Nähe der U-Bahn Station „Weißer Turm“ an einem Ungetüm von Stadtbrunnen vorbei. Ein schwarzgoldenes Sammelsurium aus Bronze und rotem Marmor von Figuren und Fabelwesen tut sich vor einem auf. Bis ich auf dem Pflaster des Ludwigsplatzes ein rotes Marmorherz fand, das mit seiner Inschrift aufschlussreich war. Es handelte sich um den „Ehebrunnen“ (auch Ehekarussell, eigentlich Hans-Sachs-Brunnen). 1984 nach ein... weiterlesen

im September 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Horst
Alter 61-65

Heftig - deftig - nachdenklich machend

Der Brunnen stellt so ziemlich alles menschenmögliche dar: Von Liebe über Neid, Hass bis hin zum Tod. Man kann sich eine ganze Zeit dort aufhalten und immer wieder neue Nuancen entdecken ... weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BlackCat70
Petra
Alter 36-40

Das Kunstwerk auf dem Entlüftungsschacht

Der größte europäische Figurbrunnen des 20. Jahrhunderts befindet sich direkt neben dem Weißen Turm und ist die plastische und moderne Darstellung des Gedichts von Hans Sachs "Das bittersüße ehlich Leben". Der Dichter tanzt über dem Karussell und freut sich offensichtlich über sein Werk. Die schwarzen Figuren der sechs Szenen sind mit Gold verziert, die weißen sind aus Marmor. Das Eheleben dreht sich immer wieder im Kreis, in guten wie in schlechten Zeiten. Einige Darstellungen sind ziemlich ... weiterlesen

im September 07
50% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Leons

Nightlife

Sausalitos

Hotels in der Umgebung