phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 24
“Tolle Kulisse und unglaublich schöne Gartenanlage” mehr lesen
im Mai 19, Elfriede , 61-65
“Eines der größten Schlösser” mehr lesen
im Januar 19, Klaus , 66-70

Infos Schloss Nymphenburg

Das Schloss Nymphenburg ist eines der großen Königsschlösser Europas und eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit. Besichtigen Sie die prunkvollen Räumlichkeiten und besuchen Sie die vier Museen. Im Marstallmuseum können Sie beispielsweise prächtige barocke Kutschen und Rennschlitten bewundern und im Porzellanmuseum ist edles Nymphenburger Porzellan ausgestellt. Freuen Sie sich auch auf einen Spaziergang durch den herrlichen Park Nymphenburg. Hier können Sie ganz romantisch mit einer echten venezianischen Gondel über den Kanal fahren.

Verfasst von HolidayCheck

Informationen
Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg
Schloss Nymphenburg,
Eingang 19
80638 München
Telefon (0 89) 1 79 08-0
Fax (0 89) 1 79 08-6 27
E-mail sgvnymphenburg@
bsv.bayern.de

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Schloss Nymphenburg

alle anzeigen
0.03 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.16 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.25 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.28 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.3 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.32 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.42 km entfernt - Bayern, Deutschland

24 Bewertungen Schloss Nymphenburg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 61-65

Tolle Kulisse und unglaublich schöne Gartenanlage

Die Verbindung von den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Straßenbahn Nr. 17 ist Spitze, es gibt eine eigene Station. Das Schloss selber haben wir nicht besucht, denn es war 1. Mai und bei herrlichem Wetter gibt es nichts schöneres als im Park zu spazieren. Zu bestaunen schon bei der Ankunft viele Büsche an blühendem Flieder ein Traum. Eigentlich waren anfangs viele Leute, aber durch die weitläufige Parkanlage verteilte sich der Ansturm und es war überhaupt nicht schlimm. Besonders aufge... weiterlesen

im Mai 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Eines der größten Schlösser

Der prächtige barocke Schlossbau ist eines der größten Schlösser in Europa. Der Weg zum Schloss, entlang der Auffahrtsallee am Nymphenburger Kanal, lässt erahnen, welche Größe die Schlossanlage hat. Im Schloss gibt es Räume in der originalen Barockdekoration. Andere wurden später im Stil des Rokoko und Klassizismus gestaltet. Der Schlossrundgang erlaubt auch einen Blick in das Geburtszimmer König Ludwigs II. von Bayern. Ein weiterer Höhepunkt ist die weltweit bekannte Schönheitengalerie Kö... weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ericmu
Erich
Alter 66-70

Schloss bayerischer Könige mit großem Schlosspark

Baugrund, dem Thronerben Max Emanuel ist es zu verdanken, der dem bayerischen Kurfürstenpaar Ferdinand Maria und Henriette Adelaide von Savoyen nach zehnjähriger Ehe 1662 geschenkt wurde. Während der Regierungszeit des Kurfürsten Max Emanuel (1680 bis 1726) erhielt Schloss Nymphenburg seine Stil. Wegen des spanischem Erbfolgekrieg muste Emanuel die Zeit von 1704 bis 1715 außerhalb Bayerns, der Bau ruhte.Karl Albrecht, Kurfürst von Bayern und Kaiser (regierte 1726 bis 1745, seit 1742 Kaiser K... weiterlesen

im August 17
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker10263297
Wolfgang
Alter >70

Tolles Hotel für viele Ausflugmöglichkeiten

Sehr gute Lage um sehenwerte Besichtigungen zu unternehmen. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Architektur und Gartengestaltung von europ.Rang!

Während z.Zt. vor allem die asiatischen Touristen das Schloß besichtigen, kann man erholsamer die weitläufige barocke Schloßanlage erkunden und genießen. Zunächst kommt man zu dem weniger beachteten Prinzengarten mit Pavillon (Hexenhäuschen), dann zum Rokokoschlößchen Amalienburg und weiter zum kurfürstlichen Hallenbad, der Badenburg, -gilt als das erste beheizte Hallenbad der Geschichte. Am großen See kann man dann mit Blick auf den Apollotempel den Enten und Schwänen zusehen und wenn man ... weiterlesen

im September 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Schloss Nymphenburg

Nightlife

New Backstage

Shopping

Pix 4u Fotostudio München

Hotels in der Umgebung