100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Blutenburg” mehr lesen
im Juli 16, Rainer , 61-65
“Kulturelles Kleinod mit Schloßgaststätte” mehr lesen
im Oktober 15, klaus , 61-65

Infos Schloss Blutenburg

Die Anlage "Schloss Blutenburg" liegt im Stadtteil Obermenzing im Westen von München. Die "Plüdenburg", wie sie ursprünglich hieß, wird 1432 erstmals in einer Urkunde des Herzogs Albrecht III. von Bayern-München erwähnt. Besagter Herzog ließ in den Jahren 1438 und 1439 das bestehende "Jagdschloss", das zehn Kilometer entfernt von seiner Münchner Residenz lag, zu einem fürstlichen Landsitz ausgestalten. In den Jahren 1488 bis etwa 1497 wird die einschiffige Schlosskapelle, die heute zu den wichtigsten Ensembles der spätgotischen sakralen Kunst in Bayerns zählt, hinzugefügt. Ihre höfisch beeinflusste Ausstattung besteht aus Altären mit kostbaren Tafelgemälden, Skulpturen und Glasgemälden. Nach 1676 verwandelte der kurfürstliche Geheimrat Anton von Berchem, der das Anwesen erworben hatte, die spätmittelalterliche Burg in das
heutige Schloss, wobei die spätgotische Anlage in ihren Grundzügen erhalten blieb, das Erscheinungsbild jedoch einem zeitgemäßen barocken Schloss angepasst wurde. Zwischen 1866 und 1976 wurde der Komplex von Ordensschwestern als Alterssitz genutzt. 1980 begann der umfassende Umbau für die Internationale Jugendbibliothek, der im Sommer 1983 abgeschlossen war. Zum Schloss gehört ein Restaurant mit Biergarten.

Homepage: http://www.blutenburg.de/

Hotels in der Nähe: Schloss Blutenburg

alle anzeigen

5 Bewertungen Schloss Blutenburg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Blutenburg

Das ehemalige Jagdschloss Blutenburg liegt sehr schön und romantisch im Stadtteil Obermenzing. Das Schloss geht auf eine Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert zurück. Im 15. Jahrhundert wurde die Burg als Landsitz ausgebaut und hatte aifgrund der abgeschiedenen Lage beste Vorraussetzungen für die Unterbringung von Kokobienen. In der Anlage ist die Internationale Jugendbibliothek untergebracht und aus diesem Grund kann man das Schloss nicht besichtigen. Nur die schöne Schlosskirche ist zu besicht... weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klamaeok
klaus
Alter 61-65

Kulturelles Kleinod mit Schloßgaststätte

Ein Kleinod im Münchner Westen! Jagdschloß des Schloß Nymphenburg! Beherbergt -die Internationale Jugendbibliothek -eine Schloßkirche -die Schloßschänke Blutenburg mit herrlicher Seeterrasse weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Werner
Alter 41-45

Sehr schönes Ausflugsziel

Schloss Blutenburg ist ein wunderbarer Platz zum Spazieren und Flanieren! Leider ein wenig weg von der S-Bahn, aber immerhin gut erreichbar und ab und zu sind auch ein paar Veranstaltungen vor Ort! weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Nora
Alter 51-55

Wunderschöne Lage am Wasser

Schönes Schloss mit interessamtem Inhalt: der internationalen Jugendbibliothek! Unbedingt sehenswert! Im Sommer gibt es hier auch Musikveranstaltungen. Lohnt sich auf jeden Fall. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers urselroger
Ursula
Alter 56-60

Schloss Blutenburg, Veranstaltungsort u. Restaurant

Kleines,ehemaliges Jagdschloss,spätgotisch im Westen von München. Landschaftlich wunderschön mit einem kleinen See und einen Restaurant und Kaffee wo man im Sommer schön drausen sitzen kann. Der Kuchen ist der beste in München, allerdings auch mit der teuerste. Es giebt eine kleine Kapelle und es giebt schöne Veranstaltungen vom Weihnachtsmarkt bis Konzerte und Antiquitätenmarkt. weiterlesen

im November 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Pasinger Fabrik

Hotels in der Umgebung