San Jerónimo
San Jerónimo
San Jerónimo
San Jerónimo
100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1

Infos San Jerónimo

Das Kloster "Real Monasterio de San Jerónimo" liegt im Westen des Stadtzentrums von Granada, nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt. Der Bau der heutigen Gebäude im andalusischen Renaissance-Stil begann im Auftrag der Katholischen Könige 1492 nach den Plänen des Architekten und Bildhauers Diego de Siloé und wurde 1547 vollendet. Zu dem Komplex, den Gärten mit Brunnen und Orangenbäumen umschließen, gehören neben dem Kloster eine Kirche und zwei Kreuzgänge. Die Klosteranlage wurde 1931 von der spanischen Regierung zum nationalen Kulturdenkmal erklärt.

Zum Bau des Klosters verwendete man Steine des arabischen Elvira-Stadttores. Zwischenzeitlich plünderten napoleonische Truppen das Kloster und nutzten es als Kaserne. Vor einigen Jahren wurde es mit Hilfe der Universität Granada und des Ordens des Heiligen Hieronymus restauriert. Die Hauptattraktion des Klosters von San Jerónimo ist die Sakristei, eines der besten Beispiele der spanischen Barock.

Der ältere der beiden Kreuzgänge im klassischen Stil ist um einen Renaissancegarten erbaut. Der zweite Kreuzgang dient heute als Rückzugsort der Mönchsgemeinschaft - er war seinerzeit Residenz der Kaiserin Isabella von Portugal in Granada.

Die Klosterkirche wurde im gotischen Stil in Form eines lateinischen Kreuzes mit einem erhöhten Chor am Fuß des Altarraums errichtet. Zum Altar, dessen Retabel Heilige, Helden, Fabelwesen, Engel, historische Figuren und militärische Größen zeigt, führt eine breite Treppe. Von außen wirkt das Gotteshaus mit seinen dicken Steinmauern wie eine Festungskirche. Sehenswert sind die reich verzierte Kassettendecke und der Altarraum im Inneren.

Hotels in der Nähe: San Jerónimo

alle anzeigen

1 Bewertungen San Jerónimo

Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Planta Baja

Essen & Trinken

Bar Soria

Nightlife

El Rincón de Michael Landon

Shopping

ibéricos&ALHAMBRA

Hotels in der Umgebung

Granada, Andalusien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse