Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

97% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 32
“Pfahlbauten, sehr schöne Freiluftsehenswürdigkeit” mehr lesen
im Mai 22, Elisabeth , 66-70
“Teuer, aber ok” mehr lesen
im September 19, Sabrina , 36-40

Infos Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Bewundern Sie die rekonstruierten Pfahlbausiedlungen der Jungsteinzeit und der Bronzezeit im archäologischen Freilichtmuseum. Im angeschlossenen Museum sind bedeutende archäologische Funde wie Schmuck, Werkzeuge oder Tongefäße ausgestellt. Seit 2011 gehören die Pfahlbauten rund um die Alpen zum UNESCO Weltkulturerbe. Im ARCHAEORAMA erfahren Sie auf einem virtuellen Tauchgang mit 360 Grad Panorama Wissenswertes über die unter Wasser liegenden Pfahlbauten und über die Arbeit der Taucharchäologen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

alle anzeigen
0.06 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.07 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.08 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.09 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.1 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.11 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.12 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.14 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.15 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

32 Bewertungen Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Wiener Elisabeth
Elisabeth
Alter 66-70

Pfahlbauten, sehr schöne Freiluftsehenswürdigkeit

Das Pfahlbautenmuseum besteht aus mehreren Pfahlbauten, die in einem Rundweg zu besichtigen sind. Am Beginn und ca. in der Mitte gibt es Erklärungen, die vom Museumspersonal sehr gut vorgetragen werden. Auch ein kleines Museum gibt es. weiterlesen

im Mai 22
Bild des Benutzers HolidayChecker20894192
Michael
Alter 31-35

Zurück in die Vergangenheit

Hier kann man schön sehen wie das Leben am Bodensee wohl früher so war. Es ist sehr interessant, man sieht sehr viel und bekommt bei der Tour sehr viel erklärt. Kinder könnten sich evtl. etwas langweilen. weiterlesen

im Januar 19
Sabrina
Alter 36-40

Teuer, aber ok

Der Eintritt ist sehr teuer. Ein Erwachsener zahlt 10€. Es gibt zwei Parkplätze, von denen man ein Stück laufen muss. Bei uns waren es ca.. 8 Minuten. Die Stunde kostet 1,50€. Bei uns war im Museum sehr viel los. Wir mussten ca. 30 Minuten anstehen. Man wird immer in Gruppen zu 36 Personen eingelassen. Die 35 Minuten Führung startet mit einem Video von 9 Minuten. Auf das Video könnte man auch verzichten, nicht wirklich interessant. Hunde dürfen mit ins Museum, aber nicht mit Innern videoraum... weiterlesen

im September 19
Caroline
Alter 51-55

Beschränkt mit Rolli

Zwar ausgeschrieben für Rollifahrer aber bitte nicht ohne Begleitperson. Die Wege sind sehr holprig. Sehr nettes Personal. Anstrengender Ausflug. weiterlesen

im September 19
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Viel Wissenswertes von früher

Die Pfahlbauten mit seinem Museum muss man gesehen haben. Die Führung durch das Museum, oder die einzelnen Gebäude, alles sehr gut gemacht. Es gibt viele Infotafeln, die einen zurückführen in die Zeit von damals. Parkplätze direkt am Museum gibt es leider nicht. weiterlesen

im Januar 19

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung