Naturschutzgebiet Baltata

Den Reisetipp Naturschutzgebiet Baltata hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Naturschutzgebiet Baltata bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Naturschutzgebiet Baltata

Allgemeine Charakteristik

Das Naturreservat 'Baltata' befindet sich im nordöstlichen Teil Bulgariens am Schwarzen Meer, nicht weit des Kurortes Albena. Gelegentlich wird es als Batova Gora bezeichnet. Im Jahre 1962 wurde das Baltata-Reservat zu einem Naturschutzgebiet erklärt, die wunderbaren, dichten Wälder, die sich auf eine Fläche von 197 ha erstrecken sind besonders charakteristisch. Unter den Baumarten sind zu meist die Silberpappel, der Feldahorn und die Schwarz-Erle anzutreffen. Über 260 Pflanzenarten wachsen hier, darunter 28 geschützte Arten. Zu den Pflanzenarten zählen unter anderem Hyazinthen, Fingerstrauch und Echter Eibisch. Im Naturreservat leben verschiedene außergewöhnliche Tiere - 36 Säugetierarten, 15 Amphibien und 16 Fischarten. Mehr als 180 verschiedene Vogelarten sind hier ebenfalls aufgelistet - darunter Kraniche, Stockenten und Purpurreiher - von denen mehr als die Hälfte im Reservat leben.

Hotels in der Nähe: Naturschutzgebiet Baltata

alle anzeigen

0 Bewertungen Naturschutzgebiet Baltata

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Naturschutzgebiet Baltata bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Aquapark Aquamania

Essen & Trinken

Poco Loco

Nightlife

Bierkönig

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung