Mayfield Falls

94% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 16
“Wunderschöner Ort” mehr lesen
im November 16, Markus , 46-50
“Wayfield Falls ist eine Reise wert!” mehr lesen
im Juni 16, Matthias , 26-30

Infos Mayfield Falls

Die Mayfield Falls in Negril sind eine Hauptattraktion für Besucher Jamaikas. Hier kann man inmitten tropischer Pflanzen, herabhängender Orchideen und betörenden Düften Kakadus beim Singen zuhören und sich zugleich von der Magie des sanften Wassers verzaubern lassen. Es ist ein Ort der Ruhe, der Ausgeglichenheit und der Besinnung, verbunden mit Spaß, Freude und einem Hochgenuss der Sinne. Ob des Wassers, dessen Farbe sowie dem Naturspektakel, welches sich um einen herum spielerisch zu entfalten vermag.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Mayfield Falls

alle anzeigen

16 Bewertungen Mayfield Falls

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Maggi1966
Markus
Alter 46-50

Wunderschöner Ort

Ein tolles Erlebnis, die Flußwanderung, die einen auch körperlich etwas fordert. Aber keine Angst - es ist nicht zu schwer. Man wandert quasi von unten nach oben und macht an besonders schönen Stellen Fotostop und kann etwas relaxen. Das Wasser ist kristallklar und die Gegend ist einfach wunderschön - wie im Dschungel! Wasserschuhe sind dort Pficht. Wer keine hat, kann sich vor Ort auch welche ausleihen. Es ist pro Gruppe ein Guide dabei, der einem bei den etwas schwierigeren Stellen weit... weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers V-Toll
Matthias
Alter 26-30

Wayfield Falls ist eine Reise wert!

Super netter Guide, kristallklares, warmes Wasser. Einfach eine wunderschöne Wanderung inkl. Erfrischung! weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sabine S.
Sabine
Alter 46-50

Mayfield Wasserfall- sehr schön

Während unsere Karibik Kreuzfahrt waren wir auch in MoBay und haben dort die Mayfield Wasserfälle besucht.Sind die kleine Ausgabe der Dunn`s Wasserfälle.Wunderschön und nicht überlaufen.Man kann diese erklettern-es gehen engl. sprachige Guides mit- oder auf unbefestigtem Weg nebendran laufen.Wir sind durchs kühle Wasser und geklettert.Unbedingt wasserfeste Kamera mitnehmen.Über Trinkgeld freuen sich die Guides. weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers barbara59
Barbara
Alter 51-55

Empfehlung nur, wenn am Vortag kein Starkregen war

Dieser Ausflug trägt die Bezeichnung " Flusswanderung". Für uns wars "Wildwasser-Rafting zu Fuß gegen den Strom" Als wir diese Wanderung antraten, war uns nicht bewusst, auf was wir uns einliesen. Es hatte in der Nacht davor heftige Regenfälle im Gebirge.Man muss einige Minuten zu Fuss marschieren um an das Ufer zu kommen. Der Abstieg hinunter ans Wasser war auch nicht ganz ungefährlich. Extrem steil und seeehr glitschig gings über Stufen nach unten. Der Fluss war ein reissender Strom gewo... weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers roadkilltoys
Michael
Alter 26-30

Schöne Kulisse, naürlicher als Dunns River Fall

Per Auto nicht ganz so leicht zu erreichen (schlechte Straßenverhältnisse, enge Kurven) findet man mehrere Eingänge und Guides, die am Wegesrand auf einen warten. Wir sind zu den "Original Mayfield Falls" gefahren, diese beginnen ganz unten, wo die Wasserfälle enden. Der Eintritt ist mit 20 USD p.P. nicht ganz billig. Es müssen Schuhe getragen werden, für 5 USD kann man sich Wasserschuhe leihen. Dann geht es mit einem Tourguide (Spindgebühren: 5 USD) die Wasserfälle hinauf, wobei der Gui... weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 3

Border Jerk

Sehenswürdigkeiten

Mayfield Falls

Essen & Trinken

Border Jerk

Hotels in der Umgebung