phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Der Garten des Königs - Park Marivent Mallorca” mehr lesen
im Oktober 18, Karl , >70
“Königlicher Garten von Marivent” mehr lesen
im Oktober 17, Gabriele , 66-70

Infos Marivent Garten

Die Gärten der königlichen Sommerresidenz auf Mallorca begeistern nicht nur durch die Farbenvielfalt der Blumenwelt, sondern auch durch die fantasievollen Skulpturen des Künstlers Jean Miro.

Verfasst von HolidayCheck

Die Jardins de Marivent liegen rund um den gleichnamigen Palast, seit dem Jahr 1973 die Sommerresidenz der spanischen Königsfamilie, im südlichen Bereich von Cala Major, einem Stadtteil der Hauptstadt Palma de Mallorca. Bis 1972 befand sich in dem Anwesen, das 1925 im Auftrag des Ingenieurs und Sammlers Joan de Saridakis erbaut worden war, ein Museum. Die Gärten, die sich über eine Fläche von 9.155 Quadratmetern erstrecken, sind ein Beispiel für die mediterrane Flora. Sie sind Heimat von mehr als 40 verschiedenen Pflanzenarten. In einer permanenten Ausstellung werden 12 Bronzeskulpturen des Künstlers Joan Miró aus den Jahren 1969 bis 1981 gezeigt. Seit dem 02.05.2017 können die Gärten kostenlos besichtigt werden. Nur wenn die spänische Königsfamilie hier Urlaub macht, bleiben die Gärten geschlossen.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Marivent Garten

alle anzeigen

2 Bewertungen Marivent Garten

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Städtereisender2012
Karl
Alter >70

Der Garten des Königs - Park Marivent Mallorca

Marivent ist ein Wohnsitz des Spanischen Königshauses. Von der Strasse aus ist das Anwesen mit hoher Mauer geschützt. Dahinter verbirgt sich ein wunderschöner Garten mit altem Baumbestand. Der Besuch des Gartens (nicht aber der Palast) ist öffentlich zugänglich und kostenfrei zu besichtigen. Aber nur dann, wenn die Königsfamilie nicht auf Mallorca weilt. Dort befinden sich zahlreiche Bronzen von Joan Miro, die verteilt unter Bäumen und in den Rabatten platziert sind. Wir bummelten entlang, ... weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reisemäuserich
Gabriele
Alter 66-70

Königlicher Garten von Marivent

Der Erbauer des Marivent Palastes war Joan (Ioannes) de Saridakis, ein in Chile zu Reichtum gekommener Ingenieur und Künstler. Er ließ sich 1923 in Palma de Mallorca nieder und beauftragte Guillermo Forteza mit dem Bau des Marivent Palastes. Saridakis lebte dort bis zu seinem Tod 1963. Seine Witwe Ana Marconi stiftete 1965 das Anwesen der Provinzregierung, mit der Auflage darin ein Museum einzurichten welches der Öffentlichkeit zugängig zu machen wäre. Seit 1975 ist der Palacio de Marivent ... weiterlesen

im Oktober 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung