Kathedrale Santa Maria del Fiore

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 28
“Das Wahrzeichen von Florenz” mehr lesen
im Dezember 17, Christopher & Ann , 26-30
“Renovierung ist im Gange” mehr lesen
im August 15, Monika , 56-60

Infos Kathedrale Santa Maria del Fiore

Der Dom von Florenz, Santa Maria del Fiore, wurde 1296-1439 gebaut und besticht durch seine außergewöhnliche Kuppel mit einer Höhe von 107 Metern und einem Durchmesser von 45 Metern; der Entwurf hierzu stammt von Bruneleschi. Im inneren des Sakralraums finden sich Fresken und Statuen bekannter italienischer Meister. Der Glockenturm wurde von Giotto entworfen.

Hotels in der Nähe: Kathedrale Santa Maria del Fiore

alle anzeigen

28 Bewertungen Kathedrale Santa Maria del Fiore

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher & Ann
Alter 26-30

Das Wahrzeichen von Florenz

Ein Muss bei jedem Stadtbesuch. Wenn man rein möchte allerdings Zeit ein planen. Ist eine sehr lange Schlange. Aber es lohnt sich. Nicht nur von außen ein tollen Fotomotiv. Innen beeindruckt ebenfalls die Architektur. weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers 22Akinom
Monika
Alter 56-60

Renovierung ist im Gange

Während unseres Besuchs war die Reinigung der Außenfassade in Arbeit; Teile des Marmors erstrahlten bereits in leuchtendem Weiß oder den anderen Farben. Innen war der Dom von herausragender Schönheit. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Dom von atemberaubender Schönheit

Der Dom ist wohl eines der beeindruckendsten Gebäude und mit Recht das Wahrzeichen von Florenz. Am späten Nachmittag hat man sogar manchmal das Glück, dass der Besucherstrom etwas nachlässt und man die Schönheit des Bauwerks und seiner Kunstschätze mit etwas mehr Ruhe betrachten kann. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ericmu
Erich
Alter 61-65

Bedeutender Dom in Florenz

Der Dom mit seiner mächtigen Kuppel weit sichtbar bestimmt das Stadtbild, Sein Bau ein später Thriumph, den Pisa, Lucca Pistola, Prato und Siena hatten schon prachtvolle Kathedralen. 1266 Baubeginn 168 fertig, Kuppel 1420-1434, Kuppeldurchmesser 45 m, 463 Stufen führen nach oben, bringt ein tolle Aussicht über die Stadt. Der Dom von Florenz ist die 4. größte Kirche der Christenheit, Grundfläche 8300 qm, Länge 160 m, Breite 43 m, Querschiff 90 m, von außen wie ein Baptiserium mit weiße... weiterlesen

im März 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Der Dom, das Baptisterium und der Campanile.

Erstaunlich ist es, daß der Dom und das Baptisterium auf der Piazza del Duomo stehen und der Campnile auf der Piazza del San Giovanni, so streng sind hier die Bräuche,stehen sie doch alle fast zusammen. Aber beide Plätze bilden auch die "gute Stube" von Florenz. Rignsum sind viele Restaurants und Geschäfte angesiedelt ,um von der riesigen Touristenschar zu profitieren. Ich möchte hier auch mal sagen, von hier geht es zu Fuß sehr schnell zur Piazza del Santissima Annunciata, zur Piazza del R... weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Best of Tuscany

Nightlife

Coquinarius

Shopping

Il Papiro

Hotels in der Umgebung