Bewertungen Kathedrale Santa Maria del Fiore

11 Bewertungen

6.0
Sonnen
Ein Muss bei jedem Stadtbesuch. Wenn man rein möchte allerdings Zeit ein planen. Ist eine sehr lange Schlange. Aber es lohnt sich. Nicht nur von außen ein tollen Fotomotiv. Innen beeindruckt ebenfalls die Architektur. Reisetipp lesen
  -
Dezember 17
,
Christopher & Ann, Alter 26-30

6.0
Sonnen
Während unseres Besuchs war die Reinigung der Außenfassade in Arbeit; Teile des Marmors erstrahlten bereits in leuchtendem Weiß oder den anderen Farben. Innen war der Dom von herausragender Schönheit. Reisetipp lesen
  -
August 15
,
Monika, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Der Dom ist wohl eines der beeindruckendsten Gebäude und mit Recht das Wahrzeichen von Florenz. Am späten Nachmittag hat man sogar manchmal das Glück, dass der Besucherstrom etwas nachlässt und man die Schönheit des Bauwerks und seiner Kunstschätze mi... Reisetipp lesen
  -
August 15
,
Werner, Alter 66-70

6.0
Sonnen
Der Dom mit seiner mächtigen Kuppel weit sichtbar bestimmt das Stadtbild, Sein Bau ein später Thriumph, den Pisa, Lucca Pistola, Prato und Siena hatten schon prachtvolle Kathedralen. 1266 Baubeginn 168 fertig, Kuppel 1420-1434, Kuppeldurchmesser 45 m... Reisetipp lesen
  -
März 14
,
Erich, Alter 61-65

6.0
Sonnen
Erstaunlich ist es, daß der Dom und das Baptisterium auf der Piazza del Duomo stehen und der Campnile auf der Piazza del San Giovanni, so streng sind hier die Bräuche,stehen sie doch alle fast zusammen. Aber beide Plätze bilden auch die "gute Stube" vo... Reisetipp lesen
  -
September 13
,
Horst Johann, Alter >70

6.0
Sonnen
Mit dem Bau des Domes wurde 1296 begonnen und 140 Jahre später, im Jahr 1436, war er fertig gestellt. Heute ist er nach dem Petersdom, der Saint Paul's Cathedral und dem Mailänder Dom, die viertgrößte Kirche der Christenheit.. Die Fertigstellung der... Reisetipp lesen
  -
Dezember 12
,
Brigitte, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Übersehen kann man diesen Prachtbau wahrlich nicht! Von innen wie von außen wunderschön, selbst Nicht-Architekturliebahbern offenbart sich die Schönheit sofort. Die vielen Treppen hinauf in die Kuppel lohnen sich jedes Mal auf's Neue. Reisetipp lesen
  -
Oktober 12
,
Lee, Alter 16-18

6.0
Sonnen
Als der Florentiner Dom im Jahre1436 durch Papst Eugen IV geweiht wurde, war er mit einer Länge von 153 Metern und einer Breite von 90 Metern (im Querhaus) der größte Kirchenbau Europas ; heute ist diese Kathedrale nach dem Petersdom (Rom), der St Paul... Reisetipp lesen
  -
Juni 11
,
Hugo, Alter 56-60

6.0
Sonnen
Es lohnt sich auf jeden Fall die 464 Stufen in die Kuppel des Domes zu erklimmen. Ist zwar nicht ganz unanstrengengend , aber die tolle Aussichtentschädigt auf alle Fälle für die Mühe. Am Besten gleich am frühen Morgen, da ist meist kein Anstehen an... Reisetipp lesen
  -
Juli 08
,
Heike, Alter 46-50

6.0
Sonnen
Der Gang durch die Domkuppel nach ganz oben war sehr beeindruckend wenn auch zwischendurch sehr beengend. Der Blick der sich über Florenz zeigte, war traumhaft schön. Auch das Innnere des Doms war sehenswert, wenn auch überlaufen. Der Preis für die Kup... Reisetipp lesen
  -
August 05
,
Sabine, Alter 41-45