Iglesia de San Francisco de Asís

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Iglesia de San Francisco de Asís” mehr lesen
im August 06, Uwe , 41-45

Infos Iglesia de San Francisco de Asís

Die Kirche und das Kloster "San Francisco de Asís" wurden zwischen 1580 und 1591 im historischen Zentrum von Havanna im Auftrag der Franziskaner-Mönche errichtet und zwischen 1719 und 1738 im Barockstil umgebaut. Die dreischiffige Kirche hat die Form eines lateinischen Kreuzes. Vom 42 Meter hohen dreistufigen Glockenturm hat man einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Im Inneren des Gotteshauses befinden sich mehrere Gemälde von unbekannten Künstlern sowie in der Krypta Mausoleen berühmter Bürger. Das ehemalige Sakralgebäude wird heute als Konzertsaal für Chor- und Kammermusik genutzt und beherbergt ein Museum für religiöse Kunst. Zusammen mit dem historischen Zentrum von Havanna gehört die Kirche zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Hotels in der Nähe: Iglesia de San Francisco de Asís

alle anzeigen

1 Bewertungen Iglesia de San Francisco de Asís

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Sol y Mar
Uwe
Alter 41-45

Iglesia de San Francisco de Asís

Ein eindrucksvolles Franziskaner Kloster mit Fertigstellung in 1608. In 1737 wurde die Kirche in barockem Stiel restauriert. Es entstand einer reich verzierte Fassade. Über dem Eingang steht der Spruch „non est in toto sanctior orbe locus“ was soviel wie „es gibt keinen heiligeren Platz auf dieser Erde“ bedeutet. Vor der Kirche ist der wunderschöne Löwenbrunnen. Während meines Aufenthaltes nutzte ein junges Brautpaar die Atmosphäre um ein paar unvergessliche Aufnahmen von sich machen zu lasse... weiterlesen

im August 06
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Cafe Taberna

Hotels in der Umgebung