100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 12
“Malta 2017” mehr lesen
im August 17, Inga , 31-35
“Sehenswerte antike Kultstätte” mehr lesen
im Oktober 15, Dominik , 26-30

Infos Hypogäum

Das Hypogäum von Ħal-Saflieni ist eine ca 4500 Jahre alte unterirdische Tempelanlage.
Da nur maximal 10 Besucher pro Stunden zugelassen sind, muss man vor dem Besuch eine Eintrittskarte für einen speziellen Termin kaufen. Dies geht über die offizielle Heritage Malta Webseite.
Die Anlage hat im Jahre 1980 die Auszeichnung als Weltkulturerbe (Stufe 3) durch die UNESCO erhalten.
Als Einleitung sieht man einen Film (Mehrsprachig). Danach geht es in die eigentliche Anlage, wo man die Anlage näher erklärt bekommt (Englisch). Die Beleuchtung der Anlage erfolgt zeitgesteuert, wodurch der Weg praktisch durch das System vorgegeben ist.

Hotels in der Nähe: Hypogäum

alle anzeigen

12 Bewertungen Hypogäum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Malta Fan666
Inga
Alter 31-35

Malta 2017

Unbedingt vorher Eintrittskarten im Internet kaufen. Begrenzte Besucheranzahl pro Tag und oft schon für Monate ausgebucht weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers K30de
Caroline
Alter 41-45

Sehenswerte Anlage

Über das Hypogäum habe ich vor meinem Maltaurlaub ausführliche Informationen inklusive Karte im Reiseführer gelesen. Dadurch habe ich mich dazu entschieden die Anlage zu besuchen. Aufgrund der begrenzten Besucherzahlen pro Tag ist es sehr ratsam sich das Ticket rechtzeitig vor der Reise zu besorgen. Ich hatte dazu zwei Möglichkeiten: entweder über den Reiseveranstalter (FTI), bei dem ich Hotel und Flug gebucht hatte oder online bei Heritage Malta. Ich hatte mich dafür entschieden, mein Ticket... weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sampy
Dominik
Alter 26-30

Sehenswerte antike Kultstätte

Durchs Hypogäum führt eine sehr interessante Tour. Beginnend bei einer kleinen Ausstellung (mit einer Kopie der schlafenden Dame) geht es weiter zu einer Filmvorführung. Anschließend geht es die Stiegen hinab zu den verschiedenen Ebenen der Ausgrabungsstätte. Der Audio-Guide liefert automatisch (auch auf Deutsch) die entsprechenden Informationen zu den Ausstellungsstücken bzw. den Räumen, in denen man sich befindet. Die Gruppengröße umfasst ca. 10 Personen, Karten sind daher nicht einfach vor... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reiseannie
Anika
Alter 19-25

Hypogäum

Das Hypogäum ist eine Art unterirdische 3-geschossige Grabstätte, die einige tausend Jahre alt ist und zum Weltkulturerbe gehört. Pro Führung können nur knapp 10 Leute teilnehmen. Da diese Sehenswürdigkeit jedoch sehr begehrt ist, sollte man sich mind. !!! 4 Wochen vor Reiseantritt Eintrittskarten per Internet bestellen. Wer das jedoch verschlafen hat, kann sich im National Museum of Fine Arts in Valletta noch jeweils für den Folgetag für entweder die 12 Uhr oder 16 Uhr Tour Karten ka... weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Huby 07
Hannes
Alter 31-35

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall

Wir hatten großes Glück das wir im Internet noch Kartten für das Hypogäum bekommen haben. Es dürfen zeitgleich nur 10 Personen den unterirdischen Tempel besuchen. Zur Anreise hatten wir ein Taxi gewählt, da es etwas abseits liegt. Vorab gibt es einen Film der einem erste Eindrücke verschaft, über endeckung und Ausgrabungen. Ein Autio Systhem begleitet einen in ausgewählter Sprache und gibt einem die nötigen Informationen. Wir waren fasziniert über die Baukunst dieses unterirdischen Tempels. weiterlesen

im November 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Café Rouge

Shopping

The Wembley Store

Hotels in der Umgebung