Gotthardsteich

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Malerisches Gewässer im Herzen der Stadt Merseburg” mehr lesen
im Mai 06, Matthias , 19-25

Infos Gotthardsteich

Tourist-Information Merseburg

Burgstraße 5
D-06217 Merseburg

Telefon: +49(3461)214170
Telefax: +49(3461)214177

Internet: http://www.merseburg.de/de/tourist-information.html 
E-Mail: info@merseburg-tourist.de

 
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: November - März 09:00 bis 13:00 Uhr April - Oktober 10:00 bis 15:30 Uhr

Der Gotthardteich in Merseburg enstand Ende des 15. Jahrhunderts aus einem Steinbruch und wurde, als Fischgewässer, von Bischof Tilo von Trotha angelegt. 1846 wurde der Teich durch den Bau einer Bahnlinie in den Vorderen und den Hinteren Gotthardteich geteilt.  Im Oktober 2000 wurden die Freianlagen am Nordufer umgestaltet, 2002 am Südufer und im Juni 2003 begann die Sanierung des Ostufers. Schwerpunkt der Gestaltung des Ostufers war der Bereich des ehemaligen Lenindenkmals. Hier entstanden Pergolen aus Sichtbeton und Edelstahl mit vielen Sitzmöglichkeiten, die Kletterpflanzen beranken.

Hotels in der Nähe: Gotthardsteich

alle anzeigen

1 Bewertungen Gotthardsteich

Reisetipp bewerten
Matthias
Alter 19-25

Malerisches Gewässer im Herzen der Stadt Merseburg

Dieser wunderschöne "See" läd immer zu einem Spaziergang und auch zum verweilen ein, nicht nur die Herrschaften des höheren Alters, nein auch die des jüngeren Alters, den Merseburg ist Studentenstadt! weiterlesen

im Mai 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Gotthardsteich

Sport & Freizeit

Maya Mare

Nightlife

Filmclub Halle

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung