100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Kulturelles Erlebnis, sehr sehenswert” mehr lesen
im November 18, FRANK , 56-60
“Unbedingt anschauen” mehr lesen
im August 14, Gudrun , 41-45

Infos Merseburger Dom

Dom St. Laurentius und Johannes zu Merseburg

Domplatz 7
D-06217 Merseburg

Besucherservice Merseburger Dom:
Telefon: +49(3461)210045
Telefax: +49(3461)720621
E-Mail: fuehrung@merseburger-dom.de
Internet: http://www.merseburger-dom.de/

Öffnungszeiten:
März bis Oktober Montag bis Samstag 9.00 – 18.00 Uhr
November bis Februar Montag bis Samstag 10.00 – 16.00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 6,50 EUR;
Studenten, Azubi, ALG-II-Empfänger 4,50 EUR,
Schüler 3,00 EUR

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz Hälterstraße: Bus – kostenfrei; PkW – kostenpflichtig

Die Dom- und Hochschulstadt Merseburg erreicht man mit Zügen des Nahverkehrs:
Direkt vor dem Bahnhof ist ein Taxistand vor vorhanden.
Zu Fuß erreicht man den Merseburger Dom in etwa 15 bis 20 Minuten.

Barrierefreiheit im Merseburger Dom:

Der Merseburger Dom ist auf der nördlichen Seite vom Schlosshof aus über eine Rampe für Rollstuhlfahrer gut erreichbar. Das Langhaus selbst ist ebenerdig und lässt den Blick auf den erhöhten Ostchor frei. Eine weitere Rampe ermöglicht den Zugang zum Kreuzgang.
Der Domschatzbereich in der Südklausur am Kreuzgang stellt sicher, dass jeder Gast die Vorführung eines Films zur Geschichte des Doms miterleben kann.

Dom und Schloss Merseburg stehen auf einer Hochfläche am linken Ufer der Saale.

Hotels in der Nähe: Merseburger Dom

alle anzeigen

5 Bewertungen Merseburger Dom

Reisetipp bewerten
FRANK
Alter 56-60

Kulturelles Erlebnis, sehr sehenswert

von Leipzig mit dem Bus 131 nach Merseburg und dort den Dom mit dem Schloss unbedingt einen Besuch abstatten, kulturelles Erlebnis, weiterlesen

im November 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Manfred
Alter 66-70

Historsches Bauwerk

Der Dom wurde zwar restauriert, aber trotzdem noch sehenswert. Der Unterschied zu Kirchen, die lebendige Gemeinden haben war deutlich zu erkennen. weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Gudrun
Alter 41-45

Unbedingt anschauen

sehr viel zu endecken über die geschichte merseburgs weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Gewaltige Domanlage am Ufer der Saale

Die gewaltige Anlage des Domes St. Laurentius und Johannes zu Merseburg wurde von uns im Juli 2012 besucht. Der Anfang des 11. Jahrhunderts (1015) entstandene Dom wurde durch eine Burg geschützt. Somit entwickelte sich bis in die neuere Zeit eine baulich komplexe Dom- und Burg-Anlage aus vielen Jahrhunderten. Die Patrone des Doms sind Johannes der Täufer, der bereits der Patron der von der 931 unter Heinrich I erbauten ersten steinernen Kirche in Merseburg war, und der heilige Laurentius... weiterlesen

im Juli 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Merseburger Dom

Nightlife

Filmclub Halle

Shopping

Halle

Hotels in der Umgebung