Den Reisetipp Friedhof der Namenlosen hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Friedhof der Namenlosen bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Friedhof der Namenlosen

Friedhof der Namenlosen !

TEIL-Kopie aus der Website:

St. Clemens Kirchengemeinde !


 In Nebel auf Amrum gibt es einen Ort, der wie kein anderer das zugleich Tragische und Hoffnungsvolle des Todes verkörpert:
der 1906 angelegte Friedhof der Namenlosen.

 Unter seinen einfachen Holzkreuzen liegen jene Ertrunkenen begraben, die von den Wellen an den breiten Inselstrand gespült und nie identifiziert wurden.
Sie starben einen einsamen, kalten Tod.
Aber die Bereitschaft  der Inselbewohner, auch diesen ihnen unbekannten Toten eine letzte Ruhestätte zu verschaffen, zeugt von Anteilnahme und Identität.
Es könnte ja auch einmal einen der Ihren treffen …


Eine Bestattung der Gestrandeten auf dem christlichen Kirchhof verbot sich jedoch, weil Glaube und Herkunft nicht bekannt waren.
Damit zählt der Nebeler Namenlosen-Friedhof für unbekannte Strandleichen zu den Besonderheiten der Nordseeküste und ist eine Perle der maritimen Kulturgeschichte.
 
Prof. Dr. Norbert Fischer (Universität Hamburg)
 Zum Weiterlesen bitte den o.g. Kirchen-Link anklicken.

Hotels in der Nähe: Friedhof der Namenlosen

alle anzeigen
3.09 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
3.32 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland

0 Bewertungen Friedhof der Namenlosen

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Friedhof der Namenlosen bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Amrumer Inselbahn

Nightlife

Blaue Maus Amrum

Hotels in der Umgebung