100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 64
“Wunderschöne Kirche” mehr lesen
im Dezember 17, Klaus , 66-70
“Orgelandacht mit zentraler Kirchenführung - Top!” mehr lesen
im November 17, Elfriede , 56-60

Infos Frauenkirche

Die Frauenkirche ist aus der Dresdner Silhouette nicht mehr wegzudenken. Die evangelisch-lutherische Kirche auf dem Neumarkt wurde 1994 bis 2005 wiederaufgebaut. Die Ruine der eingestürzten Kirche galt früher als Mahnmal des Zweiten Weltkrieges. Ihr Wiederaufbau galt lange als umstritten und wurde größtenteils durch weltweite Spenden finanziert. Man versuchte dabei so viele Steine wie möglich aus den Trümmern an Originalstellen wiederzuverwenden.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Frauenkirche

alle anzeigen

64 Bewertungen Frauenkirche

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Wunderschöne Kirche

Das schönste Wahrzeichen der Stadt Dresden. Eine tolle Kirche, der Wideraufbau ein voller Erfolg. Wer nach Dresden kommt, sollte sich die Kirche unbedingt ansehen. Man erlebt deutsche Geschichte hautnah. weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

Orgelandacht mit zentraler Kirchenführung - Top!

Wir waren schon einmal in Dresden und hatten eine Stadtführung und unter anderen war auch die Frauenkirche dabei. Erzählt wurde damals über die Geschichte, aber leider konnten wir nicht hinein. Diesmal hatten wir enormes Glück und es fand eine Messe mit Begrüßung, Orgelmusik, Gebete und was ganz besonders eine zentrale Kirchenführung. Ein Kirchenführer spricht von der Kanzel aus über die Geschichte und den Wiederaufbau der Frauenkirche und erklärte die Gestaltung des Kirchenraumes. Es wurd... weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers PeggyS
Peggy
Alter 41-45

Wunderschöne, geschichtsträchtige Kirche

Die Frauenkirche in Dresden ist ein absolutes Muss. Nach dem Wiederaufbau ist sie ein absolut sehenswertes Bauwerk geworden. In der Regel gibt es keine Warteschlangen mehr und man kann die Kirche ohne Eintritt zu zahlen, besichtigen. Der Aufstieg zur Kuppel kostet dann allerdings 8 Euro, aber lohnt sich bei schönem Wetter auf jeden Fall. Zu empfehlen ist es auch, ein Konzert oder einen Gottesdienst mitzuerleben. weiterlesen

im Februar 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers miniellert
Dagmar
Alter 46-50

Eine der schönsten Kirchen - mit Geschichte

Wunderschöne wieder aufgebaute Kirche , deren geschichte auch der Zerstörung im Untergeschoss der Kirche greiffbar wird und auch innen mit dem alten Kreuz. Nicht zur zum Besichtigen, auch zu Gottesdiensten und Konzerten lohnenswert !!! weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Gaukelei
Gundula
Alter 51-55

Schöne Barockkirche mit guter Aussicht

Die Frauenkirche in Dresden ist nach ihrem Wiederaufbau wunderschön. Inzwischen kommt man auch ohne Warteschlange hinein. Ein Aufstieg in die Kuppel (8,00 € pro Person) lohnt sich bei guter Sicht auf jeden Fall. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Frauenkirche

Hotels in der Umgebung

Dresden, Sachsen
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Lage für Ausflüge, Größe des Badezimmers