Flensburger Förde

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 10
“Schöner Spaziergang am Ufer der Förde” mehr lesen
im Dezember 22, Werner , >70
“Schöne Flensburger Förde” mehr lesen
im März 16, Olaf & Alexandra , 46-50

Infos Flensburger Förde

http://www.youtube.com/watch?v=cNvkKGQ6mD8
 
http://www.youtube.com/schleswigholsteintv#p/u/30/niFcHAr7vTM

Flensburger Förde !

Die Flensburger Förde ist ein 24 sm langer Meereseinschnitt, dessen Nordufer zu Dänemark, und dessen Südufer zu Schleswig-Holstein gehört.

Navigation:
Die Flensburger Förde ist sehr gut betonnt und befeuert und daher navigatorisch Tag und Nacht unproblematisch. Bei engen Passagen wie z.B. der Holnis Enge sollte man sich allerdings streng an das Fahrwasser halten, da die Betonnung teilweise dicht an den Untiefen liegt. Westlich der Grenze Neukirchen - Borreshoved beginnt das Fahrwasser gem. Seeschiffahrtsstraßenordnung.

Strömungen:
Strömungen kommen in der Flensburger Förde nur bei starken Winden vor. Dann allerdings können, in der Enge von Holnis, Stärken bis zu 2 sm/h Stromauftreten. Sturm aus SW-W läßt die Strömung normalerweise aus der Förde hinauslaufen und Sturm aus NE - SE hineinlaufen.

Wasserstände
Stürme aus NE können den Wasserstand um 1 - 1,5 m ansteigen lassen und Stürme aus S-W verursachen normalerweise einen 1 - 1,5 m niedrigeren Wasserstand.

Sonstiges:
Bei stürmischen Winden aus SE baut sich östlich vom Leuchtturm Kalkgrund, auf dem Bredgrund, eine unangenehme Grundsee auf, die ein Auslaufen aus dem ansonsten sehr geschützten Gewässer erschweren kann.

Kopie: nv-portpilot.de

Hotels in der Nähe: Flensburger Förde

alle anzeigen
0.22 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.27 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.28 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.33 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.44 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland
0.55 km entfernt - Schleswig-Holstein, Deutschland

10 Bewertungen Flensburger Förde

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner

Schöner Spaziergang am Ufer der Förde

Von der Hafenspitze aus hat man auf beiden Seiten der Förde schöne Fußwege zur Auswahl für einen ausgedehnten Spaziergang. Am westlichen Ufer findet man das Schifffahrtsmuseum und den Museumshafen.weiterlesen

im Dezember 22
Bild des Benutzers lexussi
Olaf & Alexandra

Schöne Flensburger Förde

Die Flensburger Förde. Hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf das maritime Gescheghen. Man kann ideal spazierengehen oder im Cafe die Zeit geniessen.weiterlesen

im März 16
Elisabeth

Weihnachtsatmosphäre pur

Wir waren zur Weihnachtszeit dort. Flensburg hat einen unheimlichen Charme und sehr viel zu bieten. Der Dänische flair runde alles sehr schön ab. Einfach eine wunderschöne Stadt ;o) Da am Hafen im Winter verständlicherweise vieles geschlossen war, konnte ich allerdings nur mit "eher gut" bewerten. Den Rest sehen wir uns aber bestimmt ein anderes mal an ;o) und dann bewerte ich nochmal .weiterlesen

im Dezember 14
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram

Ostseebucht zwischen Dänemark und Deutschland

Die Flensburger Förde (dänisch: Flensborg Fjord) ist ein etwa 45 km langer Meeresarm in Schleswig-Holstein und ist eine Bucht an der westlichen Ostsee (Kieler Bucht). Die Flensburger Förde gehört einerseits zu Dänemark, der südliche Teil ist deutsch. Am Eingang zur Flensburger Förde liegt das kleine schicke Seebad Glücksburg und dem gegenüber in Sichtweite die dänischen Ochseninseln und die Stadt Sonderborg. Bekannt ist Glücksburg vor allem durch ihr prächtiges Wasserschloss. Auf der ruhi...weiterlesen

im Juli 14
100% hilfreich
Bild des Benutzers HolidayChecker11925787
Heike

Schöner Hafen mit netten kleinen Restaurants

Nordischer Flair, schöne Aussicht und gutes Essenweiterlesen

im Juni 14
0% hilfreich

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Flensburger Segelclub

Nightlife

Palast Theater

Hotels in der Umgebung