Encumeadapass (gesperrt)

92% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 12
“Immer dicht” mehr lesen
im September 15, Frank , 51-55
“Blick Richtung Nord- und Südküste” mehr lesen
im Dezember 14, Jörg , 51-55

Infos Encumeadapass (gesperrt)

Den Encumeadapass erreicht man von Ribeira Brava oder Sao Vicente über die ER228, die von beiden Richtungen vor dem Tunnel abzweigt und ausgeschildert ist.
Oben am Pass zweigt die ER110 Richtung Paul da Serra ab, die einen auf die Hochebene Paul da Serra führt.
Leider ist dieser Weg auf die Hochebene seit 2013 durch einen massiven Felssturz blockiert und die Straße ist kurz hinter dem Souvenirladen/Cafe am Pass gesperrt. (Stand Dez. 2014)
Eine Aufhebung der Sperrung ist derzeit nicht in Sicht.
Vom Bereich des Cafes kann man das Meer sowohl im Norden, als auch im Süden sehen.
Außerdem beginnen hier einige Wanderwege in die nähere Umgebung, aber auch bis zum Pico Ruivo, zum Pico Grande, zum Boca da Corrida und nach Curral das Freiras.

Hotels in der Nähe: Encumeadapass (gesperrt)

alle anzeigen

12 Bewertungen Encumeadapass (gesperrt)

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Turbobienchen
Frank
Alter 51-55

Immer dicht

Wir waren vier Mal oben, aber ersten ist die Strasse zur Hochebene gesperrt, und zweitens war nie etwas zu sehen, weil "immer dicht" (Wolken) weiterlesen

im September 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers JörgIn
Jörg
Alter 51-55

Blick Richtung Nord- und Südküste

Bei schönem Wetter tolle Aussicht auf die Nord- und die Südküste. Unbedingt einen Zwischenstopp auf dem "langen" Weg über die ER228 von Ribeira Brava nach Sao Vicente, wenn man nicht durch den Tunnel fahren und die Landschaft genießen möchte. Leider kann man immer noch nicht am Pass auf die ER110 Richtung Paul da Serra abbiegen, da die Straße im Dez. 14 weiterhin wegen des Felssturz im Jahr 2013 gesperrt ist. Es scheint noch zu dauern... Am Pass gibt es einen recht gut sortierten Souvenirla... weiterlesen

im Dezember 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Sylvia
Alter 56-60

Traumhafte Aussicht

Wir sind mit einem Mietauto unterwegs gewesen - einem "untermotorisierten Smart" - bei den z.T. schwierigen Strassenverhältnissen bleibt es dem Beifahrer überlassen sich die Landschaft anzusehen, der Fahrer hat genügend mit dem Fahren zu tun - aber ganz klar, man muss den Pass gesehen haben! weiterlesen

im Oktober 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Städtebummler60
Horst
Alter 51-55

Ausflug zur Westseite der Insel

Sehr beindruckende Landschaft. Der Pass ist äußerst sehenswert. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Reiner
Alter 56-60

Phantastische Landschaft

Grün, wild romantisch mit ständig wechselndem Charakter weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Casino Da Madeira

Hotels in der Umgebung