100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 16
“Erlebnis reicher Tag am Drachenfels” mehr lesen
im August 16, Mathias , 56-60
“Fahrt lohnt sich wegen der Aussicht” mehr lesen
im Mai 16, Moose , 51-55

Infos Drachenfels

Die Drachenfelsbahn ist die älteste noch betriebeneZahnradbahn in Deutschland. Am Fuße des Drachenfels liegt der Bahnhof. Dort ist auch ein großer Parkplatz.

In der teilweise umgebauten Talstation der Drachenfelsbahn ist neben der Tourist-Information eine Ausstellung über die Sehenswürdigkeiten des Siebengebirges untergebracht.



In 130 Jahren ist die Bahn über 2.769.275 km gefahren.


Mo. – So.: 09.00-19.00 Uhr, alle 30 Minuten zur halben/vollen Stunde



Erwachsene: Berg- und Talfahrt: 10,00 Euro pro Person

Kinder von 4 bis 13 Jahren: Berg- und Talfahrt: 5,50 Euro pro Person

Hotels in der Nähe: Drachenfels

alle anzeigen
0.16 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.18 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
0.19 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.47 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.62 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.63 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.73 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

16 Bewertungen Drachenfels

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 46-50

Nichts steht für Rheinromantik wie der Drachenfels

Der Drachenfels ist ein Berg des Siebengebirges bei Königswinter, er liegt dem Rhein am nächsten. Trotz seiner geringen Höhe von nur 321 Meter gelange der Berg, wohl wegen seiner Nähe zum Rhein, zu überregionaler Bekanntheit, auch durch die Rheinromantik zwischen Ende des 18. und Ende des 19. Jahrhunderts. Das Motiv Drachenfels findet man auf zahlreichen Gemälden aus dieser Zeit. Geologisch bezeichnet man den Berg als „Quellkuppe“, da er aus aufsteigendem vulkanischem Magma besteht und bei... weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Mathes60
Mathias
Alter 56-60

Erlebnis reicher Tag am Drachenfels

Tolle Fahrt zum Drachenfels mit der Zahnradbahn . weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Drachenfelsbahn

Mit der Drachenfelsbahn kommt man am einfachsten zum Schloss Drachenburg und zum Drachenfels hinauf. Sie ist die älteste Zahnradbahn Deutschlands. An der Talstation ist ein großer Parkplatz, der Bahnhof in Königswinter ist nur wenige Meter entfernt. weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Moose52
Moose
Alter 51-55

Fahrt lohnt sich wegen der Aussicht

Kurzweilie Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands. Oben angekommen hat man einen schönen Ausblick über das Rheintal. Fahrpreis ist etwa teuer. Am besten eine Kombikarte kaufen. weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers knubbel2000
Liane U. Markus
Alter 31-35

Herrlicher Ausflug auf den Drachenfels

Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen von 20 Grad sind wir Mitte April mit der Zahnradbahn den Drachenfels hinauf gefahren. Zuerst sind wir an der Mittelstation ausgestiegen und haben das wunderschöne Märchenschloss besichtigt. Anschließend sind wir weitergefahren zum Berggipfel. Dort hatte man einen traumhaften Ausblick über das Rheintal. Auf der Restaurantterrasse konnte man die Frühlingssonne bei einem leckeren Flammkuchen und einem kühlen Getränk genießen. Bei der Touristeninform... weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Caesareo

Nightlife

Klangstation

Hotels in der Umgebung

Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜF
Entfernung
1,8 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Behindertenfreundlichkeit
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
1,9 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, gute Lage für Ausflüge

Orte in der Nähe