phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Infos Cala Morlanda / Caló d'en Rafalino

Die felsige Bucht "Cala Morlanda" und deren kleine Nebenbucht "Caló d’en Rafalino" liegen südlich des Touristenortes S'Illot an der Ostküste von Mallorca. Beide Strände werden von Felsen eingerahmt. An der Cala-Moranda-Bucht befindet sich die Fischersiedlung gleichen Namens während die Rafalino-Bucht unbebaut blieb. In der Rafalino-Bucht gibt es einen schmalen etwa 20 Meter langen Abschnitt mit hellem feinen Sand, der bei ungünstigen Meeresströmungen aber manchmal fortgespült wird. Am Strand gibt es keinerlei Service. Nacktbaden ist normal, obwohl es sich nicht um einen offiziellen FKK-Strand handelt.

Hotels in der Nähe: Cala Morlanda / Caló d'en Rafalino

alle anzeigen

1 Bewertungen Cala Morlanda / Caló d'en Rafalino

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mandzu9
Patrik
Alter 36-40

Traumstrand

Falls jemand nach Mallorca fliegt, sollte man unbedingt diesen kleinen Strändchen besuchen. Bischen problematisch ist der Weg nach unten, es gibt viele Felsen, man muss sehr gut aufpassen, und es ist auch rutschig, aber wenn man schon im Wasser ist Traumhaft. Vorsicht vor grossen Wellen. weiterlesen

im Juli 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bar Camel's

Hotels in der Umgebung

S'Illot / L'Illot, Mallorca
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
1,0 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant