Belvedere im Schlosspark Charlottenburg

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Als Aussichtspavillon erbaut” mehr lesen
im März 21, Klaus , 66-70
“KPM Porzellansammlung im Belvedere” mehr lesen
im Juni 17, Karl , >70

Infos Belvedere im Schlosspark Charlottenburg

Das Gartenschlösschen "Belvedere" befindet sich im nordöstlichen Bereich des Charlottenburger Schlossparks. Es wurde 1788/1789 im Auftrag des Königs Friedrich Wilhelm II. nach den Plänen von Carl Gotthard Langhans, dem Baumeister des Brandenburger Tors, als Teehaus und Aussichtspavillon auf einer Insel errichtet. Im Zweiten Weltkrieg wurde das dreigeschossige Gebäude weitgehend zerstört und zwischen 1956 und 1960 in vereinfachter Form wiederhergestellt. Seit 1972 beherbergt es die weltweit größte Sammlung von Porzellanen aus der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin (KPM). Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Homepage: https://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/belvedere-charlottenburg/

Hotels in der Nähe: Belvedere im Schlosspark Charlottenburg

alle anzeigen

2 Bewertungen Belvedere im Schlosspark Charlottenburg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus

Als Aussichtspavillon erbaut

Das Belvedere war ein Teehaus und Aussichtsturm im nordöstlichen Teil des Parks vom Charlottenburger Schloss. Es wurde 1788/89 auf einer Insel errichtet. Carl Gotthard Langhans baute es für König Friedrich Wilhelm II. von Preußen als Aussichtspavillon. Heute beherbergt es die größte Sammlung an Porzellan der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin. Es steht unter Denkmalschutz.weiterlesen

im März 21
Bild des Benutzers Städtereisender2012
Karl

KPM Porzellansammlung im Belvedere

Belvedere ist – wenn ich es richtig übersetze – ein Ort, ein Platz oder ein Gebäude mit schönem Ausblick. Bei unserem Besuch in Berlin hatte ich darüber gelesen, dass es solch einen Belvedere auch im Schlosspark von Schloss Charlottenburg gibt. Da wir planten, uns Park und Schloss anzuschauen, sind wir mit der S-Bahn bis Station Jungfernheide gefahren und sind von dort aus zum Park gelaufen – haben also den nördlichen Eingang des Parks benutzt. Denn das Belvedere liegt auch im nördlichen ...weiterlesen

im Juni 17

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung