Infos Banana Park

Die etwa 50.000 Quadratmeter große typische kanarische Finca "Banana Park" liegt bei Kilometer 6 auf der GC 503 im Barranco de Palmitos. Dabei handelt es sich um einen Kleinbetrieb, der außer Bananen auch Orangen, Avocados, Mangos, Papayas, Aloe und andere tropische Pflanzen anbaut. Darüber hinaus werden auch Esel, Kamele, Ziegen, Kühe, Strauße und schwarze kanarische Schweine gehalten.

1 Bewertungen Banana Park

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers AndreasPotyka
Andreas
Alter 19-25

Auf keinen Fall besuchen!

Der Banana Park ist eine frei zugängliche Bananenplantage. Sie liegt an der Straße die auch zum Palmitos Park führt. Eintritt kostet 7€ und ist völlig überzogen. Zu sehen gibt es nicht wirklich viel. Am Eingang bekommt man ein ca. 10 Seiten dickes Heftchten (Din A5) in dem ein paar Erklärungen zu den im Park zu findenden Pflanzen stehen. Nicht wirklich gut gemacht, wenige, allgemeine Infos die sich jeder auch zuhause am PC anschauen kann. Der Rundgang ist insgesamt ca. 500m lang, man benöt... weiterlesen

im August 06
100% hilfreich
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Banana Park

Nightlife

Cleopatra

Hotels in der Umgebung

El Salobre, Gran Canaria
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
4,0 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, Größe des Badezimmers, allgemeine Sauberkeit, gute Zimmerausstattung