Altstadt Aguimes

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 14
“Tagestour ins Landesinnere” mehr lesen
im Dezember 17, Paul , 61-65
“Absolut sehenswert!” mehr lesen
im Oktober 16, Holger , 51-55

Infos Altstadt Aguimes

Aguimes !

Hier versteckt sich ein Film, der -mit Musik- diesen wunderschönen Ort zeigt !

Etwa 16 Kilometer südwestlich des Flughafens von Gran Canaria liegt 259 Meter über dem Meeresspiegel Agüimes, einst der Feudalsitz der kanarischen Bischöfe. Schon von weitem grüßt die Kuppel der Iglesia de San Sebastian, die zu den schönsten Beispielen des neoklassizistischen Stils auf den Kanarischen Inseln zählt.

Hotels in der Nähe: Altstadt Aguimes

alle anzeigen

14 Bewertungen Altstadt Aguimes

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers fcköln
Paul
Alter 61-65

Tagestour ins Landesinnere

Sehr schöne Altstadt, in der Nähe sollte man die Höhlenwohnungen besichtigen. weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bibsie
Steffen
Alter 46-50

Sehr schöne historische Altstadt von Agüimes

Die romantische sehr schöne historische Altstadt von Agüimes ist ein lohnendes Ausflugsziel in der Region. Sehr schöne Skulpturen zieren die Wege entlang der Bars, Cafe und Restaurants. Ein must have seen, der auf einer Inseltour nicht fehlen darf. Eine Weiterempfehlung als Geheimtip von uns! weiterlesen

im August 16
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Schweinemanni
Holger
Alter 51-55

Absolut sehenswert!

Die Altstadt von Agüimes lohnt einen Besuch. Im Gegensatz zu der langweiligen Architektur in den Feriensiedlungen von Gran Canaria kann man hier eine Stadt erleben, die eine sehr angenehme Atmosphäre hat. Die Häuser sind allesamt restauriert, und es macht Freude, in den Gassen spazieren zu gehen. Agüimes sollte bei keinem Urlaub als Ausflugsziel fehlen. Auch ein Besuch im Café El Popolache ist sehr zu empfehlen. weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers elke3
Elke
Alter 61-65

Eine wunderschöne Altstadt

Die Altstadt wirkt fast wie ein Freilichtmuseum mit ihren vielen Skulpturen. Die Bronzefiguren stellen Szenen aus dem Leben der Kanarier dar. Auch Tierfiguren kann man dort entdecken, besonders auffallend ist das Kamel. Die Häuser der Altstadt wurden aus unterschiedlichen Materialien erbaut und in verschiedenen Farben gestrichen. Bei einigen wurde Vulkangestein des Guayadeque verwendet, bei anderen Lehm oder Gestein des Montaña de Agüimes. Mit dem schönen Blumenschmuck und den traditionellen ... weiterlesen

im Juni 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fewovermieter
Roland & Marlies
Alter 56-60

Durchs Zentralgebirge - Agüimes als Abschluss

Ein Tagesausflug führte uns durch Zentralgebirge. Über Mundo Aborigen, Fataga und San Bartolmé ging es zum Roque Nublo. Nächster Halt war der Pico de las Nieves. Dann ging es Richtung Osten, vorbei an der Caldera de los Marteles auf sehr schmalen, kurvenreichen Straßen Richtung Telde. Dort sind wir rechts abgebogen und haben, eher zufällig, beschlossen, nochmal in Agüimes anzuhalten. Und das hat sich geloht! Das schmucke Städtchen hat uns fast besser als Teror gefallen. Überall im Ort findet ... weiterlesen

im Januar 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung