Dietmar (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Erholung und Entspannung vom Arbeitsalltag

6,0/6
Kleines gut geführtes Familienhotel in dem wir uns auch familieär aufgenommen fühlten. Das Hotel liegt im Ort. Parkplätze sind vorhanden und auch der Bus ist gut zu erreichen. Wander- und Radtouren können gleich am Haus beginnen. War der Weg mal nicht so sauber, konnten wir die Wanderschuhe hinter dem Haus gleich reinigen (Werkzeug vorhanden) und im Haus zum trocknen aufhängen. Kurz empfehlenswert!

Lage & Umgebung6,0
Sehr schöne und ruhige Lage. Die Wanderwege sind sehr gut ausgeschildert und mit der kostenlos zur Verfügung gestellten Wanderkarte fanden wir immer wieder schnell auf die geplante Route zurück.

Zimmer6,0
Hell und freundlich.

Service6,0
Beschwerten unserer seits gab es nicht. Hinweise wurden sehr offen entgegen genommen.

Gastronomie6,0
Die Speiseauswahl ist nicht riesen groß, jedoch für jeden etwas dabei und es schmeckt.

Sport & Unterhaltung5,0
Gute Wander und Freizeittips von den Wüllners für jeden Tag auch wenn es mal regnete.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dietmar
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich