Archiviert
Ruth (61-65)
Verreist als Freundeim Oktober 2014für 3-5 Tage

Familienhotel mit chaotischer Leitung

3,3/6
Zunächst sieht das Hotel einladend aus. Bei näherem Hinschauen (Aufenthalt) lässt allerding manches zu wünschen übrig. Es werden Unterschiede gemacht mit "All inclusive", Gäste werden nicht wie "Gäste" behandelt, der Speisesaal gleicht einer Kantine. Es dürfen keine Besucher - auch nicht im Restaurant - empfangen werden.

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0

Service1,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit2,0

Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ruth
Alter:61-65
Bewertungen:40
NaNHilfreich