Archiviert
Dijana (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Dort kann man den Urlaub nicht genießen!

1,0/6
Wir sind am Montag Morgen um 9Uhr angekommen, aber konnten erst um 14Uhr ins Zimmer. Das war schon mal gar nicht gut, weil unser Flug um 5 Uhr morgens schon war und wir sehr müde waren. Frühstücken durften wir auch nicht, weil uns das nicht zusteht obwohl wir Halbpension gebucht haben. Als wir dann endlich ins Zimmer kamen, hatten wir 3 Betten da stehen obwohl wir nur zwei Personen waren. Man hatte kaum Platz um sich zu bewegen. Erst am Mittwoch wurde das Bett rausgebracht.
Ein Kaugummi hat am Bodem geklebt, der bis zur unserer Abreise nicht entfernt war. Ich hatte das Gefühl das der Boden gar nicht geputzt wird.
Das Hotel ist generell ziemlich dreckig. Jeden Mittag zogen sich weiße nasse, dreckige Bettlacken durch den Flug. Die Aussicht vom Balkon aus war eine Katastrophe. Wenn man runterschaut sieht man nur Müll rumliegen.
Es war auch sehr laut. Jeden Abend/ Nacht wurden Partys gefeiert, dass man kaum schlafen konnte. Wir haben uns auch beschwert, aber es wurde nicht besser.
Das Essen war sehr schlecht. Nach 3 Tagen haben wir weder gefrühstückt noch zum Abend gegessen obwohl wir Halbpension gebucht haben.
Das Personal war auch nicht sehr freundlich und an der Rezeption war es sehr kaotisch. Bei unserer Ankunft haben die uns unsere Reisepässe genommen und haben es bis zum Abreisetag behalten (Das habe ich in keinen Hotel erlebt). Als wir am Abend vor unserer Abreise zur Rezeption kamen und unsere Ausweise zurück wollteb, waren sie weg. Die Dame hat sie 15 Minuten gesucht und uns gesagt, dass sie nicht da wären und wir sollen doch mal schauen ob die nicht bei uns im Zimmer sind. Ich habe ihr höflich erklärt, dass ihr Kollege uns die Ausweise genommen hat. Sie stand dann einfach weiter da und sagte, die sind aber nicht hier. Als ich dann unfreundlich wurde, hat sie sich wieder auf die Suche gemacht. Nach einer Weile hat sie die im Fach von einen anderen Zimmer gefunden (Sowas darf nicht passieren)
Danach fragte ich sie, wann unser Trasfer zum Flughafen ist. Sie zeigte auf eine Mappe und sagte, schauen sie da nach. Dort stand aber zur unseren Transfer nichts. Ich habe sie dann höflich nochmal gefragt und sie sagte, ich habe ebenen alles Ausgedruckt, wenn es nicht da ist, rufen sie die Nummer an und informieren sie sich und hat uns eine Nummer gegeben. Ich habe sie gebeten anzurufen, sie sagt aber dass wir es selber machen müssen. Sehr unfreundlich und nicht zuvorkommend.
Das Hotel kann einen richtig den Urlaub versauen! Es ist nicht zu empfehlen.

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Hotel1,7
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dijana
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich