Archiviert
Svenja (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Der perfekte Urlaub für Familien

5,7/6
Das Hotel ist perfekt für Familien mit Kindern.
Zu 90% waren deutsche Familien dort, aber auch Familien aus Polen, den Niederlanden und aus der Slowakei.

Transferzeit vom Flughafen ca. 1,5 Std mit einem Kleinbus.
Empfang an der Rezeption vorbildlich, sehr freundlich und alles bestens organisiert. Unser Sohn (4) erhielt ein persönliches Einladungsschreiben für den Kinderclub.

Das Hotel ist mehr als sauber und gepflegt. Alles einwandfrei. Die Zimmer waren ausreichend groß und komfortabel eingerichtet. Allerdings ist die Einrichtung nicht mehr nagelneu aber alles sauber und gepflegt.
Uns hätte ein Wasserkocher auf dem Zimmer gut geholfen.

Die Reinigungskräfte und Gärtner sind immer im Einsatz und flitzen, unauffällig für die Gäste, durch die Anlage.
Besonders möchte ich die Freundlichkeit aller Beschäftigten hervorheben. Alle sind sehr sehr kinderlieb und hilfsbereit.
Übrigens sprechen/verstehen die meisten Angestellten perfekt deutsch, was für die Kinder richtig toll ist. Alle Bestellungen/Wünsche der Kids wurden verstanden!
Bei uns hat das kostenfreie WLAN im gesamten Hotel gut funktioniert.
Das Angebot der Speisen war vielseitig und schmackhaft Durch das "show-cooking" war es besonders für die Kinder immer wieder interessant. Ein vielseitiges Hipp Angebot für die Babys steht im Restaurant zum Verkauf bereit.
Gut fanden wir auch dass es in den Restaurants nicht übertrieben wurde, wie in manchen anderen Hotels dieser 4-5 Sterne Kategorie. Mehr als sich satt essen, kann man ja nicht. Es ist für jeden was dabei und alles wird liebevoll präsentiert.
Verbesserungsvorschlag: mehr pures Gemüse (Möhren, Brokkoli, Zucchini, etc.) und Salzkartoffeln.. Das hätte uns das Mitschleppen der Gläschen für das Baby erspart ;-)

Lage & Umgebung6,0
Direkt am langen Sand-/Kiesstrand.
Badeschuhe sind empfehlenswert, aber der Einstieg ins Meer ist flach abfallend und man hat die Möglichkeit über den Steg ins Wasser zu gelangen.

Transferzeit vom Flughafen ca. 1,5 Std.

Das grosse Lyra Shopping Center ist genau gegenüber vom Hotel. Eine westliche Shopping Welt mit festen Preisen. Das Angebot ist riesig. Ein grosser traditioneller Basar ist nebenan auch zu finden - ebenso eine Apotheke!

Zimmer5,0
Das Hotel ist mehr als sauber und gepflegt. Alles einwandfrei. Die Zimmer waren ausreichend groß und komfortabel eingerichtet. Allerdings ist die Einrichtung nicht mehr nagelneu aber alles sauber und gepflegt.
Uns hätte ein Wasserkocher auf dem Zimmer gut geholfen.
Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei und die Minibar wurde mit Mineralwasser und Apfelsaft täglich neu bestückt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Empfang an der Rezeption vorbildlich, sehr freundlich und alles bestens organisiert. Unser Sohn (4) erhielt ein persönliches Einladungsschreiben für den Kinderclub.

Das Hotel ist mehr als sauber und gepflegt. Alles einwandfrei. Die Zimmer waren ausreichend groß und komfortabel eingerichtet. Allerdings ist die Einrichtung nicht mehr nagelneu aber alles sauber und gepflegt.
Uns hätte ein Wasserkocher auf dem Zimmer gut geholfen.

Die Reinigungskräfte und Gärtner sind immer im Einsatz und flitzen, unauffällig für die Gäste, durch die Anlage.
Besonders möchte ich die Freundlichkeit aller Beschäftigten hervorheben. Alle sind sehr sehr kinderlieb und hilfsbereit.
Übrigens sprechen/verstehen die meisten Angestellten perfekt deutsch, was für die Kinder richtig toll ist. Alle Bestellungen/Wünsche der Kids wurden verstanden!
Bei uns hat das kostenfreie WLAN im gesamten Hotel gut funktioniert.
Den Hotelarzt brauchten wir zum Glück nicht.

Das Team der Kinderbetreuung war einfach nur toll:
lieb, freundlich, bemüht und ideenreich. Die Kinder sind gerne hingegangen und hatten Spass.
Vor allem aber ist das gesamte Animationsteam nicht aufdringlich.

Gastronomie5,0
Das Angebot der Speisen war vielseitig und schmackhaft Durch das "show-cooking" war es besonders für die Kinder immer wieder interessant. Ein vielseitiges Hipp Angebot für die Babys steht im Restaurant zum Verkauf bereit.
Gut fanden wir auch dass es in den Restaurants nicht übertrieben wurde, wie in manchen anderen Hotels dieser 4-5 Sterne Kategorie. Mehr als sich satt essen, kann man ja nicht. Es ist für jeden was dabei und alles wird liebevoll präsentiert.
Verbesserungsvorschlag: mehr pures Gemüse (Möhren, Brokkoli, Zucchini, etc.) und Salzkartoffeln.. Das hätte uns das Mitschleppen der Gläschen für das Baby erspart ;-)

Sport & Unterhaltung6,0
Das Team der Kinderbetreuung war einfach nur toll:
lieb, freundlich, bemüht und ideenreich. Die Kinder sind gerne hingegangen und hatten Spass.
Vor allem aber ist das gesamte Animationsteam nicht aufdringlich.

Liegen am Pool und am Strand waren immer ausreichend vorhanden. Trotzdem wurden die Liegen bereits früh am morgen mit den Handtüchern "reserviert". Aber auch nachmittags hat man noch Liegen erhalten.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Svenja
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich