Violetta (26-30)
Verreist als Paarim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

TRAUMURLAUB!!!!!!

6,0/6
Der erste Eindruck war ein einziger Traum, von außen und innen wie ein Schloss. Man sieht dass das sehr nette Betreiberehepaar auf Details schaut. :)

Vielen lieben Dank an alle Mitarbeiter, die unseren Urlaub zu einen unvergesslichen Urlaub gemacht haben. Wir kommen gerne wieder!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage vom Hotel war einfach nur PERFEKT. Gegenüber vom Hotel is die Bahn, mit der man im Sommer gratis fahren was für mich als Wanderer ein sehr großer Pluspunkt ist. Man kann vom Hotel aus in jeder Richtung wandern bzw Fahrad fahren gehen was echt toll ist.

Zimmer6,0
Ich und mein Mann hatten ein Doppelzimmer, was uns sehr gefallen hat. Das Zimmer war wunderschön, schön eingerichtet im Tiroler Alpin Stil, super Bette für einen perfekten Schlaf.

Service6,0
Ein großes Lob!!!!! Den Service dass das Hotel anbietet hat nicht nur 4*S verdient sondern 100 Sterne.

Es wurde auf jeden Wunsch eingegangen. Einfach nur toll!!!

Hochauf an alle!

Gastronomie6,0
Es gab im Preis inklusive Frühstück, Mittagsnack und Abendessen.

Frühstück: Einfach nur top. Ein riesengroßes Buffet was keine Wünsche offen gelassen. Frische Omeletts, frischgepresste Säfte, Müslis, Ayurvedische Ecke, alles was das Herz begehrt.

Mittagsnack: Es gab Suppen, Salate, Käse, Dessert (Apefelstrudel, Topfenstrudel, Kuchen, Glasdesserts einfach nur ein Traum hmm

Abendessen: Jeden Tag gab es am Abend zwei verschiedene Menüs, Klassisch und Ayurvedisch, man konnte auch mixen. Und das Essen war ein Traum. EIN GROSsES LOB AN DIE KÜCHE UND VIELEN LIEBEN DANK!!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Man hat im Hotel alles machen können.

Das Hotel hat eine riesengroße Wellnesseinrichtung mit Pool, Whirlpool, Sauna, Fitnessraum und einen Ruheraum mit Wasserbetten, einfach nur herrlich!

Es gab auch Massagen und Kosmetikbehandlung. Mein Mann hatte eine Abhyana Ganzkörpermassage und ich eine Gesichtsbehandlung. Alles war super!

Jeden Tag gab es zwei Yogastunden mit sehr guten Yogalehrer, die sehr entspannend waren. Ich habe schon vorher Yoga gemacht und mein Mann hat es zum ersten Mal ausprobiert was ihm auch sehr gut gefallen hat. Die yogalehrer sind auf die Person eingegangen vorallem bei Anfänger, also ist keiner hintengeblieben.

Außer Yoga und Wellness hat man auch Wandern, Fahrradfahren und vieles andere machen können.

Einfach nur ein Traumurlaub!!!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Violetta
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich