Jürgen (71+)
Verreist als Paarim Oktober 2016für 3 Wochen

Ein Hotel zum Ausspannen und Erholen.

5,0/6
Das Preis-/ Leistungsverhältnis war entsprechend. Störend war der starken Geräusche vom Whirlpool den ganzen Tag. Besonders beim Aufenthalt auf den Balkon. Mich hat die Aussicht vom Zimmer aus, nur der gegenüberliegende Hoteltrakt.

Lage & Umgebung4,0
Zum Strand sind es nur wenige Minuten. Da wir bereits über 10 mal in Thailand waren, ist uns aufgefallen dass der Strand und die Straßen einen ungepflegten und schmutzigen Eindruck machten. Die Gründe sind nicht zu erkennen.
Die Besichtigungstour Rund um Phuket ist Interessant und sehenswert.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Wer Liebhaber von Weiß ist, kommt auf seine Kosten, denn alles ist weiß gestrichen, Wände, Fußboden und die Möbel. Die Zimmer waren mit Föhn, Mikrowelle und Tassen ausgestattet.
Für uns war wichtig dass das Hotel sehr ruhig war, besonders wenn die Türen geschlossen waren. Einem erholsamen stand somit nichts im Wege.

Service5,0
Die Freundlichkeit des Personals, ist wie in Thailand üblich, sehr gut.
Da sehr viele russische Gäste gebucht hatten, konnten auch diese mit sich dem Bedienungen verständigen. Mit Englisch kam man immer gut durch.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war ausreichend und abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gab einen Fitnessraum, Tischtennis, Joga Kurs und ein Lesezimmer.
Der Pool wurde täglich, teilweise mehrmals täglich, von Blätter gereinigt. An der Poolbar wurden Kleinigkeiten zum Essen zubereitet. Die Liegestühle waren im ausreichender Anzahl vorhanden.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Oktober 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:71+
Bewertungen:2