Günther (61-65)
Verreist als Paarim März 2020für 3 Wochen

Relax-Hotel (alles kann, nichts muss )

6,0/6
Ausgezeichnete Lage, direkt am Meer (zum Baden allerdings weniger geeignet), ruhig und sehr gepflegt, alles sauber (auch der Strand wird immer rein gehalten - mehrmals täglich) Das Personal ist sehr zuvorkommend und immer freundlich. Toller Service in jeder hinsicht. Zum entspannen und relaxen ideal und sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Natürlich von Denpassar 4 Std. Transfer, aber man hat bereits bei der Ankunft erste Eindrücke von der Insel. Tagesausflüge sind jederzeit über`s Hotel buchbar (engl. sprechender Reiseleiter ) oder über den Reiseveranstalter (Tui mit deutschsprachigen Reiseleiter). Besonders schön war der kostenlose Shuttle-Bus vom Hotel. Jederzeit in die Stadt zu einen Restaurant des beliebens und pünktlich zur ausgemachten Zeit wieder abgeholt zum Hotel zurück.
Gutes Spa. Schöner Frühstücksraum mit tollen Service und vielfältiger Auswahl.

Zimmer6,0
Es fehlte nichts. Alles was gebraucht wurde war vorhanden (Dusche mit Schampo/Body-Shower, Badewanne, Doppelwaschbecken, Toilette, Kleiderschrank, Kommode, Fön, Regenschirm, zwei Nachtkästchen, Doppelbett, Fernseher, Klimaanlage, Ventilator, Tresor....). Das Bett war komfortabel und wir haben sehr gut geschlafen.

Service6,0
Absolut kompetentes Personal - in jeder Hinsicht. Die Hausdame hat alles im Griff. Vom tägl. Poolservice über Garten zur Zimmerreinigung ( 2 x tägl. ) - alles immer perfekt.

Gastronomie6,0
Wir hatten Frühstück gebucht.
Vielfältige Auswahl an Eierspeisen ( nach Wunsch mit versch. Beilagen ). Kaffee, Tee, Saft, Wasser. Versch. warme, traditionelle Speisen. Toast und Brot, Käse und Wurst, Gebäck, Marmelade, frisches Obst.....,- alles ohne Grenzen.
Entspannte Atmosphäre, ohne jeglichen Druck oder Zwang.

Sport & Unterhaltung6,0
Guter Spa-bereich mit vielfältigen Anwendungen. Geschultes Personal.
Der große Pool war immer sauber und gepflegt. Auch unser "Privat-Pool" befand sich immer in Top-Zustand.
Der Fitness-Bereich wurde von uns nicht genutzt, machte aber für uns Laien einen sehr guten Eindruck und der Zustand der Geräte war neuwertig.
Am Abend gab´s Life-Musik - manchmal Musik von der CD - alles dezent und richtig entspannend an der Pool-Bar. Im Restaurant wurde manchmal Balinesischer Tanz vorgeführt.
Es gab jeden Vormittag Yoga.
Wer wollte konnte mit Kajak paddeln.
Bootsausflüge ( Delphin-Watching ) wurden angeboten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im März 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Günther
Alter:61-65
Bewertungen:5
NaNHilfreich