phone
Reisebüro Täglich 08:00-23:00 UhrAbweichende Öffnungszeiten an den Feiertagen*089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 UhrAbweichende Öffnungszeiten an den Feiertagen*
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Elke (41-45)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 1 Woche

4 Sterne direkt am Botanischen Garten

5,0/6
4-Sterne-Hotel direkt am Botanischen Garten in Furnas. Besteht aus 2 Häusern, dem Alt- und Neubau, dazwischen befindet sich die Rezeption.

Lage & Umgebung5,0
Wie bereits erwähnt, direkt am Botanischen Garten gelegen, Hotelgäste erhalten gegen Vorlage ihrer Zimmerkarte freien Eintritt. Wunderschöner Botanischer Garten mit abwechslungsreicher Bepflanzung und voller schöner Fotomotive. Das Thermalbecken im Botanischen Garten ist ein beliebter Anziehungspunkt.
Supermärkte und Geschäft sind fußläufig vom Hotel in wenigen Minuten zu erreichen. Der Thermalsee von Furnas ist in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ein Spaziergang um den See ist empfehlenswert, dort gibt es u. a. wunderschöne, uralte Bäume und vereinzelte Kunstobjekte.
Ein kleines Manko: Furnas ist mittlerweile ein sehr beliebtes Ziel auf Sao Miguel. Die engen Straßen sind tagsüber verstopft. Der Hotelparkplatz ist mit einer Schranke ausgestattet, die nicht in Betrieb war. Es gibt immer wieder Nicht-Hotelgäste, die auf den Hotel-Parkplatz ausweichen und in aller Ruhe einkaufen gehen oder in den Botanischen Garten und so den Hotelgästen, die größtenteils mit Mietwagen angereist sind, den Parkplatz wegnehmen

Zimmer5,0
Wir hatten ein Standardzimmer "Garden View", unser Blick fiel auf die alten, hohen Bäume direkt im Eingangsbereich. Zimmer mit dunklen Möbeln gemütlich ausgestattet. Auf Sauberkeit wird großen Wert gelegt.

Service6,0
Toll, sehr nettes Personal an der Rezeption.
Wir waren zur Zeit des Hurrican "Lorenzo" im Hotel, zur Frühstückszeit ging eine Hotelmitarbeiterin von Tisch zu Tisch und erkundigte sich nach dem Wohlergehen der Gäste und informierte uns über die Fakten, die ihr vorlagen. Zum Glück ist auch auf Sao Miguel kein größerer Schaden entstanden, zumindest in den Teilen der Insel, in denen wir uns danach aufhielten.

Gastronomie6,0
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen: Riesige Etagere mit Obst, Fischplatte, Azoren-Käse von der Kuh und von der Ziege und vieles mehr. Eine Servicekraft ist ständig von Tisch zu Tisch unterwegs und schenkt Kaffee, Tee und zweierlei Säfte (Orangensaft und meistens "mixed Juice") aus.
Abends im Restaurants gibt es 4 Sterne-à la carte-Küche, tolle Kreationen, nicht ganz billig, aber angemessen.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel hat einen Thermal-Pool, der nicht allzu warm war, außerdem eine Sauna und einen kleinen Fitness-Raum.
Die Beauty-Abteilung ist eine Empfehlung, habe ein Anti-Stress-Treatment gebucht, dass seinen Namen verdient hat, absolut professionell ausgeführt. Im Anschluss gab es noch einen Tee im Ruheraum, dort kann noch in eine Decke gehüllt ausruhen und den Blick in den Garten schweifen lassen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:41-45
Bewertungen:5
NaNHilfreich