phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Thomas (36-40)
Verreist als Paarim August 2019für 1-3 Tage

top hotel, für uns eher enttäuschend

4,0/6
Wir waren von unserem Aufenthalt in großen Teilen enttäuscht.
Als Aushängeschild der AccorHotels in Deutschland hatten wir hohe Erwartungen. Diese wurden größtenteils nicht erfüllt.
Auf den Check in warteten wir 15 Minuten. Die Rezeption war lediglich mit zwei Mitarbeitern besetzt. Auch bei weiteren Anliegen hatten wir hier jeweils 10 Minuten Wartezeit. Telefonisch haben wir die Rezeption von drei versuchen nicht einmal erreicht.

In unserem Zimmer war kein Duschgel aufgefüllt. Es standen lediglich die leeren Flaschen dort.

Die Anordnung von Dusche und wo ist unpraktisch.

Die Bar ist nett, hat aber selbst für Münchener Verhältnisse übertrieben Preise. (Helles für 7,8 Euro).

Das früstsück war enttäuschend. Für den Preis hätte ich viel viel mehr erwartet. Man würde weder zu seinem Platz gebracht, noch war der Service ansonsten aufmerksam.ie Auswahl war auch eher bescheiden.vielleicht sollte man mal einen Blick zu den Kollegen ins Sofitel Berlin Ku’damm werfen, und sich mal anschauen, wie ein gutes Frühstück aussehen kann und ein top Service noch dazu.

Ansich ist das Haus sehr schön, modern und auch Nobel. Allerdings würden die hohen Preise einen bessere Leistung rechtfertigen.
Trotzdem würden wir hier eine zweite Chance geben und auch wieder Gast sein, in der Hoffnung, dann ein perfektes Hotelerbinnen zu haben.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:36-40
Bewertungen:172
Kommentar des Hoteliers
Bonjour,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihren letzten Aufenthalt bei uns im Sofitel Munich Bayerpost zu bewerten. Bei Sofitel Hotels & Resorts sind wir bestrebt, jedem Kunden ein erstklassiges Erlebnis zu bieten; deshalb ist uns Ihr Feedback sehr wichtig. Es tut mir sehr leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben und möchte mich aufrichtig für die Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes entschuldigen. Die angesprochenen Punkte entsprechen selbstverständlich nicht unseren Standards und wir werden diese genau in Augenschein nehmen.
Vielen Dank für Ihre konstruktive Anmerkung. Wir hoffen Sie dennoch schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, um Sie von unserer Servicequalität zu überzeugen.
Mit freundlichen Grüßen,
Johannes Mayr, Hotelmanager
NaNHilfreich