phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Simone (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Tolles Hotel für Badeurlaub und Erholung :-)

5,5/6
Einen Vergleich zum Asteria haben wir nicht, aber uns hat es sehr gut gefallen nach dem Umbau/Neubau.

Alles wirkte geschmackvoll und stimmig eingerichtet, modern und freundlich.

Es ist ein großes Hotel mit vielen Zimmern, aber man hat die große Anzahl der Gäste nicht bemerkt aufgrund der weitläufigen Anlage,
das hat uns positiv überrascht.

Viele Treppen da Hanglage, aber wenn man sich vorher informiert hat war man sich dessen bewußt.
Dank des Fahrstuhls vom Pool hoch ist das Hotel auch für Gehbehinderte Menschen zu nutzen, oder für den Transport von Kinderwagen, Rollator, etc.

Im ersten Moment wirkten die vielen Etagen und unterschiedlichen Fahrstühle verwirrend, aber schon am zweiten Tag hatten wir raus mit welchem Fahrstuhl wir wohin kommen können.
Es ist auch alles sehr gut und verständlich ausgeschildert.

Die Anlage ist sehr schön angelegt mit seinen Blumen, Palmen und Wiesen.

Zimmer, Flure, Aussenanlagen, Strand und Pool waren sauber.
Wifi hat super funktioniert im Zimmer und am Pool hinter der Lobby.

Das All-Inclusive Paket lies keine Wünsche offen.


Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen dauert der Transfer ca. 1 Stunde.

Das Hotel liegt direkt am Strand, mit einem kleinen Spaziergang über die Anlage zu erreichen.

Side ist ca. 25 Minuten zu Fuß die Promenade entlang entfernt, dort kann man etwas bummeln bei Interesse, oder sich in den diversen Bars niederlassen.
Mit dem Dolmus sind es auch nur 20 Minuten bis Manvgat zum bummeln und shoppen.
An der Promenade sind diverse gemütliche Bars und Tanzlokale, genutzt haben wir sie allerdings nicht.

Zu angebotenen Ausflügen können wir nichts sagen da wir die Angebote nicht genutzt haben.

Dank Dolmus hat man eine gute Anbindung in alle Richtungen.
Und für einen kurzen Bummel braucht man nur auf die Strasse und rechts oder links runter, dort sind viele Läden zum anschauen. War nicht unbedingt unser Fall da überall der gleiche Ramsch, aber Geschmäcker sind ja verschieden.


Zimmer5,0
Die Zimmer waren neu eingerichtet, ein kleines Bad dazu (mehr Ablagemöglichkeiten wären vielleicht noch gut), es war gemütlich und ausreichend, die Betten bequem.

Nach einem Trinkgeld war auch die tägliche Reinigung gut.

Wifi hat nicht immer so gut funktioniert im Zimmer, aber
wir waren eh kaum auf dem Zimmer und brauchten auch nicht ständig Internet, von daher war es egal für uns.

Die Minibar war im AI enthalten und wurde täglich wieder aufgefüllt, ein sehr angenehmer Service.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich, und nach einem Trinkgeld auch immer sehr zuvorkommend.
Man muß sich halt informieren vorher und darüber bewußt sein das Trinkgeld üblich ist und Einfluß auf den Service nimmt.
Alle Angestellten konnten entweder sogar deutsch, oder aber zumindest englisch.

Das Zimmer war immer sauber.

Animation können wir nicht beurteilen, da wir am anderen Pool oder am Strand waren und das Angebot nicht genutzt haben, aber die Truppe machte einen angenehmen Eindruck.


Gastronomie6,0
Also wer hier nicht satt wurde und noch was auszusetzen hat ist selber Schuld.

Es gibt ein Hauptrestaurant, vier A-La-Card Restaurants und eine Bar mit kleinen Snacks sowie die Beach-Bar mit Snacks.

Es gab im Hauptrestaurant immer reichlich zu Essen, viel Auswahl, abwechslungsreich, landestypische Speisen und typisch europäisches dazu,
ausserdem waren die Speisen immer so angerichtet dass das Auge auch mitessen konnte.
Geschmeckt hat uns alles was wir probiert haben, es war sehr lecker.

Der Service war gut, wir haben fast immer im selben Bereich gesessen, mit wirklich gutem und aufmerksamem Service (Getränke wurden schnell gebracht, leere Teller ruckzuck abgeräumt, wirklich fix und aufmerksam).

Einzig eine Dame vom Service beim Frühstück hat uns erstmal provokant ignoriert und immer wieder links liegen lassen, so das wir sie mehrfach rufen mußten, aber entgegen ihrem vermutlichen Gedanken auf Trinkgeld um danach besseren Service zu bieten hat sie von uns für Ihr negatives Verhalten dann auch kein Trinkgeld bekommen, es wäre unverdient gewesen.
Aber diese Dame war die Ausnahme, alle anderen dort waren wirklich immer schnell, freundlich, auf Zack.

Durch die geschickte Aufteilung des großen Hauptrestaurants in mehrere kleine Bereiche war die Lautstärke sehr angenehm und es wirkte nicht so riesig wie es tatsächlich war.

Auch das Essen in der Time-Out-Bar und in der Beach Bar incl. dem Service dort war zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Was uns zudem sehr gut gefallen hat waren die Kühlschränke überall, in denen Wasser, Cola, Fanta, Sprite, Apfelsaft angeboten wurde was mit sich tagsüber immer selbst nehmen konnte, sowie die Eistheken mit diversen Eissorten zum schlemmen zwischendurch.



Sport & Unterhaltung6,0
Der Strand war sehr sauber, der Sand wie gefiltert, und picobello immer, man bekam auch zu jeder Zeit eine Liege, irgendwo fand sich immer ein freies Plätzchen.
Der Strand wird wirklich super sauber gehalten. Auch zwischendurch wurde immer wieder aufgeräumt (weil irgendwer seinen Platz leider immer mal wie ein Schlachtfeld verlassen hat anstatt seinen Müll weg zu räumen).

Zum großen Pool (mit Musik und Animation) können wir nichts sagen, wir haben den hinter der Lobby bevorzugt, da es dort herrlich zu liegen war.
Auch sehr sauber alles, gepflegt, man bekam immer eine Liege, es gab ausreichend Plätze, uns hat es dort am besten gefallen.

Den Relax-Pool haben wir auch nicht genutzt, dazu können wir ebenfalls nichts sagen.

Zum Programm der Animation, zum Sport, etc. können wir nichts sagen da wir hier nicht teil genommen haben.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Uns hat es sehr sehr gut gefallen.

Wir verstehen die arg negativen Bewertungen hier, aus der gleichen Urlaubszeit wie wir dort waren, nicht immer unbedingt, denn wenn man sich vorher vernünftig informiert hat wußte man was einen erwartet (wie z.B. Treppen, Hanglage, Größe des Geländes, etc.).

Unsere Erwartungen, nach vorheriger Information über das Hotel im Internet, wurden positiv übertroffen.

Wir können das Hotel jederzeit weiterempfehlen und würden auch jederzeit wiederkommen.

Haben uns sehr wohl gefühlt in unserer Urlaubswoche. :-)


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Gaestebetreuungs Manager
NaNHilfreich