Heinz (56-60)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Top Hotel - Animation Flop

6,0/6
Schönes Hotel mitten in El Gouna mit einen Manko , die Animation-dazu später mehr.
waren nicht zum ersten und letzten mal hier und können dieses Hotel ohne wenn und aber, weiter empfehlen. Ich glaube wenn der Name Sheraton nicht wäre, hätte dieses Haus eine noch höhere weiter Empfehlung .

Lage & Umgebung6,0
El Gouna kann man nicht mit Hurghada vergleichen , sind zwei verschiedene Welten .
In El Gouna ist es auch außerhalb von Hotel sauber , man kann hier auch ungestört
in der Marina flanieren oder in Down Town Shoppen gehen , ohne das man belästigt wird .
Mit den Transfer Bus ca. eine halbe Stunde von Flughafen und man ist in El Gouna.
Wir hatten leider das Pech das wir eine Rundreise durch Hurghada gemacht haben , hatte
aber auch etwas gutes , so haben wir erst richtig gesehen welches Juwel El Gouna im vergleich
zu Hurghada ist .
Zum Hotel selber , mitten in El Gouna gelegen , direkt am Strand sowie den Lagunen .
Erbaut auf 7 kleinen künstlichen Inseln , in einen sehr aufwendigen Baustil der in der
heutigen Zeit so nicht mehr statt findet , wo nur noch der Kosten Faktor zählt.
Durch seine Zentrale Lage erreicht man die Marina oder Down-Town in kurzer zeit zu fuß , oder noch besser
mit den TUC- TUC in ca. 3-5 Minuten , pro Fahrt und Person 1 Euro , wohin spielt keine rolle.
Das Hotel besteht aus verschieden großen Gebäuden 1 bis 3 Etagen , in einer Garten
Anlage die es so nicht noch einmal gibt , einfach ein Traum. Einzig der Strand ist wie in der ganzen Region nicht so schön, teilweise Steine usw. unter der Oberfläche, Tipp- Badeschuhe nicht vergessen

Zimmer6,0
Die Zimmer haben Meerblick , Lagunenblick oder Poolblick je nach Lage oder besser gesagt
was man gebucht hat. die Gebäude haben 1 bis 3 Etagen aber keinen Aufzug . dürfte aber
für Gäste mit Gehbehinderung kein Problem sein , einfach bei der Buchung angeben und es
wird bestimmt berücksichtigt . Wir hatten auch einen Zimmer Wunsch und dieser wurde uns
auch erfühlt . Herzlichen dank dafür an dieser stelle . Zur Ausstattung der Zimmer , Badezimmer mit ebenerdiger Dusche , Doppel Waschbecken , Bademantel , Schminkspiegel , Fön , usw. alles vorhanden , großer Balkon mit 2 Liegen und einen großen Tisch , es gibt Zimmer mit Doppelbetten oder mit zwei getrennten Betten , wir haben hier richtig gut geschlafen .die Klimaanlage konnte nach Wunsch eingestellt ( Temperatur ) werden .ein großer Schrank und viele weitere Ablage Möglichkeiten sind vorhanden ,so das es auch bei viel Gepäck keine Probleme gibt. Tresor und Minibar kostenlos vorhanden , Minibar wird täglich mit Softdrinks aufgefüllt . auch gab es einen Wasserkocher für Kaffee oder Tee mit den nötigen Utensilien dazu, eben falls kostenlos . TV mit 3 - 4 Deutschen bzw. Deutsch- sprachigen Sendern vorhanden , der Empfang leider nicht immer ohne Störungen , das kennen wir von anderen Hotel in Ägypten besser . Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt diese erfolgt den ganzen tag über , besser wäre hier vielleicht wenn die Reinigung bis spätmittags erfolgen würde. auch fragte der Zimmerjunge , ob alles in Ordnung ist und ob wir noch wünsche hätten , sehr freundlich und auch sehr gut, leider haben wir seinen Namen vergessen, Zimmer 1203 .
Alles im allen, Zimmer und auch Reinigung einfach Top

Service6,0
Kommen wir zum besten teil von Hotel , wen soll ich hier loben ! mit Namen , die Liste würde
unendlich lang werden . angefangen von Sicherheitsdienst , den Gärtnern , den Kellnern und
Köchen , von der Rezeption , den Reinigung Personal , ( haben noch nie so saubere Toiletten gesehen
und dabei hatte der Junge immer ein lächeln auf den Lippen - ( Miramar bar ) einfach nur sehr gut. leider haben wir den Namen vergessen, einen haben wir behalten von Kellner Kamal an der Miramar bar hervorragend, ebenso wie das gesamte Team an der Poolbar .
Fazit , Service einfach nur sehr gut ,alle auch die ich hier vergessen haben sollte.

Gastronomie6,0
Auch hier gibt es nichts zu meckern , höchstens auf sehr hohen Niveau ,was die Auswahl betrifft. die könnte Abends im Haupt Restaurant größer sein , wir haben aber immer etwas gefunden .An der Qualität der Speisen gibt es nichts zu meckern . Große Auswahl zum Frühstück; Brötchen und Brot alles sehr lecker , Eierspeisen auf Wunsch frisch zubereitet ,Joghurt, frische Säfte ,usw. alles vorhanden .selbst der Kaffee war gut , am Automaten gab es auch noch Kakao, Capu und andere Getränke. Kaffee wurde von aufmerksamen Kellnern serviert.
Mittags waren wir immer an der Poolbar essen ,Pizza oder Nudelgerichte sehr lecker , oder auch an der Strandbar wo Mittags auch sehr leckere Kleinigkeiten angeboten wurden .
Abends wurde aus der Poolbar, der Italiener - La Piscina ,hier konnte man nach Reservierung super lecker essen : Unser Tipp das Filet Steak mit Rosmarin Kartoffeln , kostet zwar einen geringen Aufpreis ist es aber wert . Vielen dank an das gesamte Team von La Piscina für den schönen Abend .Im Orient 1001 waren wie nicht , soll aber laut aussage anderer Gäste auch sehr gut sein .Wem dies alles noch nicht reicht der kann auch noch am Dine arounds teilnehmen. Für Abwechslung ist gesorgt.
Im ganzen Hotel egal ob am Pool oder Strand überall sorgen die vielen fleißigen Kellner das das man immer etwas zu trinken bekommt , ohne das man seine Sonnenliege verlassen muss ,am Pool öffnen sie einen sogar die Sonnenschirme und rücken die Liegen zurecht und bringen einen die Pizza bis an die Liege.
Fazit : Service , Getränke und Speisen alles sehr gut .

Sport & Unterhaltung4,0
So , nun kommen wir zum einzigen Kritikpunkt die Animation. auch hier gilt natürlich die
Geschmäcker sind unterschiedlich , wir lagen meisten am Pool und konnten der Animation
nicht entgehen , zb : wenn ich am lesen bin , ein Animateur fragt mich ob ich mit machen möchte !
und ich im sage " nein " so hat er dieses zu akzeptieren und mich nicht " Stunden " lang
voll zu quatschen , ist nur ein Beispiel und ein " NO GO "
zu dem war die Animation sehr laut , hatte etwas von Ballermann Feeling passend dazu die Wasser Gymnastik , hatte damit nicht viel zu tun, war er eine Stunde lang andere antatschen . Sicherlich hat es den ein oder anderen gefallen , aber nicht jeder steht auf billige Ballermann Animation bei sehr lauter Musik und Geschrei . Wenn ich so etwas möchte fahre ich eben zu diesen ! .
Auch abends , es gab ein oder zwei gute Shows und das war es , der Rest war nichts . Außer das es sehr laut war , auch hier wieder " der eine Animateur " der die Musik voll aufdrehte . man konnte sich nicht mehr unterhalten ohne sich an zu schreien . Wer es mag - ok , wir haben es dann lieber etwas leiser . Leiser war es in der Haupt Bar drinnen , aber wer möchte schon drinnen sitzen ! . Das war letztes Jahr anderes; da wurde beiden gerecht , fand die Animation in den schmalen Schlauch vor der Bar statt .Wer also Animation wollte hatte diese dort und die anderen hatten es leiser, ruhiger . nicht alle sind Animation Junkies .
-
Das schlimmste aber kommt erst jetzt ! ! !
-
Anscheinend hat die Animation Probleme ! ? Warum sonst wurden wir am Pool zu einer guten Bewertung für die Animation regelrecht genötigt ! ! wir sollten bei Tripadvisor eine gute Bewertung für die Animation abgeben , im Beisein des Animateurs Achmed, haben wir nicht gemacht . Wurden nicht einmal , sondern öfters belästig uns wurde sogar ein Handy angeboten als wir sagten das wir keins bei haben .! ! andere Gäste haben sich überreden lassen , selbst gesehen weil dabei gewesen ! ?
Hier wurde ganz klar eine " Rote Linien " überschritten .
Einziger Positiv Faktor bei der Animation war Jimi und den Namen weiß ich leider nicht mehr der lang harrige.

Genug davon :
Die dritt Anbieter ,sprich Tauchschule Cinderella , Frisör , Massage usw. waren nicht aufdringlich oder störend ein nein reichte und man hatte wieder seine Ruhe wenn man wollte , auch bei einen nein waren sie immer noch freundlich.Es gab auch ein Fitnessraum sah ganz gut aus so weit ich das beurteilen kann . Eine schöne große Poolanlage mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen ist vorhanden , so das es immer genügend frei Liegen
gab .Im Winter ist diese auch gut beheizt .
Des weiteren konnte man Tretboote , Kanus , oder Surfbretter leihen , am Familien Strand, wo auch ein Spielplatz für die Kleinen vorhanden ist. Eine Lagunen Rundfahrt konnte man direkt ab Hotel buchen für 5 Euro pro Person, Dauer ca. 1 stunde , interessant für die, die noch nicht in El Gouna waren . Die Läden im Hotel kann ich nicht weiter Empfehlen ; weil viel zu teuer . In Down Town bekommt man alles viel billiger , dort gibt es auch zwei kleine Läden ( Supermarkt ) bezahlen kann man überall mit Euro wie in ganz El Gouna .
Rauchen im Hotel ,nur draußen , Tipp für die Raucher innerhalb von 24 stunden zur Marina fahren dort gibt
es einen Duty Free Shop . Stange Zigaretten ab 5 Euro ,Reisepass nicht vergessen . Im Hotel wie auch in ganz El Gouna wird viel angeboten , so das keine Langweile aufkommen dürfte .
Wegen der Animation gibt es hier nicht die volle Punktzahl ! Animation 1 Sonne , Freizeitangebot 5 Sonnen

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz
Alter:56-60
Bewertungen:29
Kommentar des Hoteliers
Lieber Heinz,


Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig und es freut uns, das es Ihnen so gut bei uns gefallen hat. Wir freuen uns schon, Sie bald wieder begrüβen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Lea Fratissier
Guest Relation
NaNHilfreich