Jürgen (51-55)
Verreist als FreundeFebruar 20201 Woche SonstigeTraumhafter Sport- und Strandurlaub
5,0 / 6
Das Shams besteht aus den Hotels Shams Imperial, Shams Prestige und shams lodge Bungalows. Alle sind durch eine gemeinsame Gartenanlage und Promenade miteinander verbunden. Die Strandabschnitte mit Liegen sind aber voneinander getrennt.

Lage & Umgebung
5,0
55km von Hurghada Airport, rundherum Wüste, Großbaustelle gegenüber dem Eingangsportal stört optisch bei der Ankunft. Von der Meerseite jedoch nicht zu sehen. Vom Strand aus sieht man die Stadt Safaga mit dem internationalen Hafen. Wir haben die Anlage während der Woche nicht verlassen. Die Strände der Nachbarhotels sind als Spaziergänger erreichbar.

Zimmer
5,0
Ich war in einem ebenerdigen achteckigen Bungalow mit acht Zimmern nahe des Tauchcenters /Strandrestaurants untergebracht. Rundherum Palmengarten und schöne Blumenbanketten. Vier der Zimmer haben einen tollen Strandblick/Meerblick, die anderen sind Richtung Garten ausgerichtet. Gut renoviert mit Badkeramik von Ideal Standard und einer Regenwalddusche mit Glasdach mit Blick in den Himmel !!! und auf eine in der Mitte platzierte Palme.. Toll!!! Zimmerservice okay, täglich kostenlos Wasserflaschen. Kühlschrank vorhanden, Klimaanlage. Betten bequem und Bettzeug sehr sauber. Weg bis zum Strand nur 20 Meter.

Service
6,0
Sehr freundliches Service Personal. Mappen der Reiseanbieter im Foyer des Hotels mit infos zu Ausflügen etc. Bei An- und Abreise Kofferservice zum Zimmer und zurück.

Gastronomie
6,0
Das Essen für Lodge-Gäste wurde im Strandrestaurant mit Meerblick serviert. Wir hatten Halbpension und es kümmerten sich zwei Köche und zwei Kellner um wenige Gäste. Es war absolut perfekt. Alles wurde frisch zubereitet. Teilweise Showcooking. Für die MITTAGSZEIT stand die gleiche Auswahl wie Abends gegen Bezahlung (sehr günstig!) zur Verfügung. Alles wurde absolut frisch zubereitet.

Sport & Unterhaltung
6,0
Ich war als Kitesurfer im Shams Lodge Bungalow. Der Strand war sauber und die Außenanlagen wunderschön gepflegt. Die Kitestation war mit Duotone/North-Material und Ion-Material ausgestattet. Perfekter Rescue - Service für Kiter und Windsurfen für 80€ die Woche. . Hausriff zum Schnorcheln mit gesunden Korallen Bänken gut erreichbar in Strandnähe. Gutes Tauchausflugsprogramm. Windsurf - Station gut ausgestattet. Als Lodge-Gäste könnten wir an dem Fitnessprogramm der ehem. Profisportlerin Sandra Ritthaler teilnehmen. Sie bietet Blackroll-Rraining, Rumpf-und Rücken- Fitness und einen Power-Fitnesscirkel an. Super Beratung bei individuellen Wünschen und Problemen.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(9)
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Jürgen

vielen Dank für dein tolles Feedback!
Es freut uns zu hören, dass ihr einen schönen Urlaub bei uns verbracht habt und euch unser Angebot an Aktivitäten, unser Essen und vor allem unser Team einen angenehmen Aufenthalt ermöglicht haben.
Gerne geben wir dein Lob an unser gesamtes Team weiter!
Viele Grüße.

Ihr Hotel Management & Team