Julia (31-35)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Kulinarisch TOP! Schöner Strand

2,0/6
Das Hotel befand sich Ende September/Anfang Oktober 2018 in einer Renovierungsphase. Die Bungalows vor dem Hauptgebäude wurden grundlegend saniert, unter Einsatz eines Presslufthammers. Das Hauptgebäude ist sehr alt (ca. 26 Jahre) und muss dringend renoviert werden, was auch während unseres Aufenthaltes getan wurde. Ein Aufzug war bereits zurückgebaut. Wir haben uns mehrere Zimmer und Bungalows zeigen lassen. Sie sind alle in vergleichbar schlechtem Zustand. Mit Ausnahme der sanierten Bungalows (Aufpreis und nur Halbpension möglich, also nicht in Anspruch genommen).

Lage & Umgebung
Wir haben dieses Hotel aufgrund der Lage ausgewählt. Uns war es wichtig, einen Sandstrand zu haben mit der Möglichkeit, ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Der Zugang ins Meer sollte ohne Badeschuhe möglich sein. All das haben wir wie erhofft so vorgefunden. Der Strand ist herrlich breit und feinsandig. Man kann ohne Badeschuhe über die Sandbänke weit ins Meer hineinlaufen. Nach ca. 50 Metern einwärts gibt es einige Korallenblöcke, ganz nett für Schnorchler. Im nächsten Hotel in südlicher Richtung gibt es schöne Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen. Es sind mehrstündige Spaziergänge in nördliche Richtung möglich, in südlicher Richtung erreicht man nach ca. einer Stunde den industriellen Hafen.

Zimmer
Das Zimmer, welches wir bei Ankunft in der Nacht bekommen haben, hatte einen Ausblick auf eine Dauerbaustelle. Der alte, schmutzige Plastikduschvorhang hat gerochen und hing an einzelnen verrosteten Metallringen. Teilweise waren bereits Teile der Wand bröckelig und lagen auf den Ablagen im Bad. Die Badezimmer wurden grundsätzlich während unseres gesamten Aufenthaltes nicht ordentlich gereinigt. Lediglich Handtuchtausch und Abwischen der Armaturen. Die Ablagen und das WC wurden nicht angerührt. Am nächsten Tag haben wir um einen Zimmertausch gebeten. Das neue Zimmer auf der linken Seite im Hauptgebäude war nur um Weniges besser. Der Blick war fantastisch (Meer, Strand und Palmen), aber das Mobiliar und die sanitären Einrichtungen sind stark renovierungsbedürftig.

Service
Alle Angestellten waren sehr freundlich und höflich und haben sich bemüht, alles zur vollsten Zufriedenheit der Gäste auszuführen.

Gastronomie
Es gab ein Restaurant und mehrere Bars. Das Essen war morgens, mittags und Abends immer sehr gut. Kein Grund zur Beschwerde, im Gegenteil. Kulinarisch große Vielfalt, sinnvolle, kreative und vielfältige Aufbereitung der Lebensmittelreste. Sehr empfehlenswert. Es sind sogar Gäste benachbarter Hotels zum Abendessen in unser Hotel gekommen, weil es ihnen besser geschmeckt hat. Küche ist wirklich gut!

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung bei Holiday Check. Es tut uns sehr leid das wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten und würden sehr gerne mit Ihnen in persönlichen Kontakt treten. Unser Ziel ist allerhöchste Gastzufriedenheit und um uns auch weiterhin verbessern zu können, hätten wir gerne deatailliert gewußt an was es Ihnen genau gefehlt hat bzw. mit was Sie im Detail unzufrieden waren. Gerne können Sie uns direkt per E-Mail anschreiben <shamssafaga@shamshotels.com >. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und senden sonnige Grüße,

Ihr Hotel Management & Team
NaNHilfreich