Archiviert
Christin (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Sehr schönes Hotel, Strand solala

5,1/6
Das Hotel ist wirklich sehr schön. Es handelt sich um eine sehr große Anlage. Das Hotel Taro Beach gehört ebenfalls zum Komplex dazu. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber und mit Liebe gemacht. Es gibt eine große Poolanlage, die jeden Tag gesäubert wurde. Insgesamt gab es auch mehrere Bars, welche immer sauber waren. Die Klos an den Bars waren auch sehr sehr sauber.
Die Angestellten sind stets freundlich und zuvorkommend. Fast jeder spricht dort Deutsch.
Beim Essen bleibt kein Wunsch unerfüllt. Jeden Tag gab es etwas Abwechslung, und von A-Z gab es alles, was das Herz begehrt. Wir hatten an keinem Tag etwas am Essen auszusetzen. Selbst die Kleine von uns hat gegessen, was das Zeug hält, obwohl sie sehr heikel ist. Getränke gibt es auch genug, sogar Cocktails wurden angeboten. Ich glaube nur, dass die Schnäpse etwas verdünnt wurden.
Der Strand ist eigentlich re hat schön, aber leider machen die Algen das Baden etwas unangenehm. Flut und Ebbe sind hier deutlich zu spüren. Bei Ebbe am Morgen macht das Baden mehr Spaß. Aber für uns waren die Algen so nicht das Problem, muss man nunmal in Kauf nehmen. Wer aber einen traumstrand haben will, muss weiter laufen, etwa 1km und dort am öffentlichen Strand liegen mieten. Die liegen und Schirme am hotelstrand sind kostenlos und das ist wirklich lobenswert. Ein kleines Problem stellte das Kabel, womit die liegen am Schirm befestigt und damit nicht so leicht verschiebbar waren, dar. Aber ist eine Kleinigkeit. Die Strandwächter können gegen eine Kaution von 10€ Pro Tuch geholt werden. Wechseln kostet 1€. Aber das finden wir gut, da es sonst einfach zu Umweltbelastung wird und sich die Leute die Badetücher sonst aneignen. Das Geld bekommt man wieder, wenn man die Handtücher wieder abgibt.
Was wir persönlich nicht so gut fanden, ist das teure W-Lan. Kostet für die Woche 25€ und ist leider wirklich nur an der Rezeption und auch nur für einen Account verfügbar. Mehrere Personen können mit dem Zugang nicht gleichzeitig online gehen. Wir erwarten schon von einem 4-Sterne-Hotel kostenloses und überall verfügbares W-Lan. Aber ist Ansichtssache.
Außerhalb der Anlage gibt es in Costa calma eigentlich so gut wie nichts. Vielleicht hat 10 Geschäfte und das wars. Ausflüge waren sehr sehr teuer, zB eine Buggytour kostete 95€ Für 3 Stunden. Wir haben einmal den großen Tierpark Oasis Park, welcher nur 10 Fahrdiensten entfernt ist, besucht. Eintritt kostete 32 €, hat sich aber wirklich gelohnt. Wir haben zudem dort noch eine Safari mir Kamellen für 12€ gemacht. Wirklich ganz toll. Der Park bietet sogar kostenlosen hol- und Bringservice vom Hotel an.

Im Hotel befanden sich wirklich viele Gäste mit unterschiedlichen Nationalitäten, zB. Deutsche, Franzosen, Spanier und Polen. Waren aber alle stets vernünftig.

Also alles in allem, ein sehr schöner Urlaub im Hotel. Strand ist Geschmacksache, aber wir waren gern dort und die Algen haben uns wenig gestört. Hotel ist tipptopp, wir hatten ein Apartment. War wirklich toll und können wir nur weiterempfehlen.

Lage & Umgebung3,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel5,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christin
Alter:26-30
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Christin,

Herzlichen Dank dass wir Sie in unserem Hause begrüßen durften und auch dafür, dass Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern teilen und unser SBH Costa Calma Beach Resort weiterempfehlen. Sie haben sich wirklich grosse Mühe gegeben mit Ihrer Bewertung und den Tipps.

Das Thema “Algen” wurde in den letzten Bewertungen in diesem Monat mehrfach erwähnt. Wir möchten all denjenigen, die sich für eine Reise nach Fuerteventura interessieren versichern, dass es wirklich ganz selten überhaupt Algen gibt und unsere Strände zu den schönsten Spaniens gehören. Schade, dass es ausgerechnet Ihren Urlaub getroffen hat.

Ein Preis von 25 € pro Woche für die Nutzung des Wlan ist auf den Kanaren nicht unüblich. Diese Gebühr, wie alle anderen Preislisten unserer Hotels, analysieren wir zu jeder Saison neu. Für die bald beginnende Wintersaison ist keine Änderung oder Preisminderung für Wlan geplant.

Ihre Bewertung beinhaltet so viele positive Kommentare über unser Resort, aber am meisten hat sich unser Küchenchef gefreut, dass er es geschafft hat, dass Ihre “heikle Kleine” gegessen hat, was das Zeug hält :-)

Wir hoffen, Sie und Ihre Familie besuchen uns bald wieder!

Mit freundlichen Grüßen

Die Direktion
SBH Costa Calma Beach Resort
NaNHilfreich