Kerstin (36-40)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 2 Wochen

Wiederholungstäter...immer wieder gerne

6,0/6
Wir waren jetzt zum dritten Mal in dem Hotel und würden auch ein viertes Mal fahren. Es passt einfach alles. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Mitarbeiter nett, freundlich und hilfsbereit, die Zimmer sauber und gepflegt und das Essen lecker.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen Antalya fährt man ca 1 1/2 Std. Je nachdem wieviel Hotels vorher angefahren werden. Wir hatten Glück, bei uns wurde das Hotel als zweites angefahren.
Das Hotel liegt direkt am hoteleigenen Strand. Am und im Wasser ist es ein wenig steinig, da empfehlen sich sicherlich Badeschuhe. Kommt drauf an, wie empfindlich man ist.
Direkt gegenüber vom Hotel ist ein Laden, dort kann man über Taschen, Sachen und Luftmatratzen auch Ausflüge buchen zu moderaten Preisen. Ansonsten ist an der Hauptstraße ein großer Basar zum Shoppen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sauber gepflegt und groß genug. Wir hatten Meerblick gebucht und der Ausblick ist einfach klasse.
Mineralwasser wird täglich aufgefüllt, es gibt einen Wasserkocher für Kaffee/Tee. Zu Beginn ist der Kühlschrank mit Softdrinks gefüllt und es gibt einen kleinen Obstkorb zur Begrüßung .

Service5,0
Die Mitarbeiter sind freundlich und wirklich bemüht. Ich muss aber sagen, da ein Großteil neu ist, merkt man doch schon einen Unterschied.
An der Rezeption wurde uns z B bei Fragen Ausflüge betreffend geholfen. Es war auch immer jemand da, der gut Deutsch sprach.

Gastronomie5,0
Beim Abendbrot war es meist ein wenig Chaotisch, was aber Schuld der Urlauber ist. Ab um 19 Uhr gab es Abendbrot, und sehr viele Gäste standen bereits 10 Minuten vor der Tür und warteten. Als die Tür dann geöffnet wurde stürmten alle los und rannten hin und her. Die Kellner sind bemüht Getränke zu bringen und Geschirr abzuräumen, was aber nicht immer ganz so reibungslos klappte.
Es gab täglich wechselndes Essen und meist mindestens 3 Fleischgerichte.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen Fitnessraum im Hotel, dazu kann ich aber nichts sagen, da ich diesen noch nicht genutzt habe.
Es wird einiges an Aktivitäten angeboten. Wasserball, Dart, Wassergymnastik, Yoga, Boccia, Beachvolleyball, Luftgewehr schießen...
Die Kinder werden im KidsClub betreut, da gibg es auch verschiedene Thementage. Es wird gebastelt, gemalt und gespielt. Abends ist Kinderdisco und anschließend Abendprogramm für die Großen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin
Alter:36-40
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Liebe Kerstin,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Eindrücke und Meinung über unser Hotel auf Holidaycheck mit uns und anderen Urlaubern zu teilen.

Das gesamte Team lässt Sie ganz herzlich grüßen und würde sich freuen, Sie bald wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Hotelmanagement
Saphir Resort & SPA
NaNHilfreich