Nächste Bewertung "Schroffe Begrüßung, in einem tollen Hotel!"

Simon Alter 31-35
5.5 / 6
Weiterempfehlung
März 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schönes Hotel in Welschnofen”

Schönes sauberes Wellnesshotel mittlerer Größe.
Publikum aus Deutschland, Italien, Osteuropa, vorwiegend Paare aber auch Familien mit Kindern.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Welschenofen/Karrersee sind sicherlich nicht das Ski-Eldorado. Wer große Skigebiete sucht muss sich mit dem Auto schon ins Fassatal oder nach Obereggen bemühen (knappe Stunde Fahrt). Ansonsten ist das Hotel inmitten des Dorfzentrums guter Ausgangspunkt für Wanderungen.

  • Service
    6 / 6

    Sehr zuvorkommende freundliche Mitarbeiter, tolle Betreuung.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Hier gibt es Spitzengastronomie vom Allerbesten. Die fünfgängigen Abendmenus können rundherum Überzeugen. Die Küche kennt frische Kräuter und zaubert jeden Abend neue Kreationen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Tolle Wellnessanlage mit zwei Saunen, Dampfbad und romantischem Salzsee.
    Sehr schön hat auch der Außenpool mit Blick auf die Berge gefallen.
    Der Whirlpool roch nach totem Puma und könnte mal frisches Waser oder wenigstens eine Chlortablette vertragen. Unangenehm fallen leider auch Schimmel/Stockflecken in einigen Badebereichen auf. Deswegen hier nur fünf Punkte.

  • Zimmer
    5 / 6

    Die recht kleinen Zimmer haben ihre besten Tage bereits hinter sich und könnten eine grundlegende Renovierung vertragen, erfüllen aber ihren Zweck vollauf.
    Positiv hervorzuheben ist der riesige Balkon mit Liegestühlen mit Blick auf den Latemar, der zu jedem Zimmer gehört.
    Die Betten sind am Fußende geschlossen. Große Menschen müssen daher diagonal schlafen. An der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen.



Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im März
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Landseite


Bewertung melden
Nächste Bewertung "Schroffe Begrüßung, in einem tollen Hotel!"