phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Harald (41-45)
Verreist als Paarim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Wenn Töwerland, dann Achterdiek!

6,0/6
Feines Hotel auf der Nordseeinsel Juist - wer sehr guten Service, hervorragendes Essen und Wellness sucht, sollte das "Achterdiek" in Betracht ziehen!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ruhig etwas abseits des Zentrums direkt am Deich auf der Wattseite der Insel, aber dennoch nur wenige Gehminuten von Kneipen, Restaurants und Geschäften entfernt. Auch den Hauptstrand erreicht man in wenigen Minuten.

Zimmer5,0
Unser Doppelzimmer Nr. 209 liegt in einem Flur im 2. Obergeschoss des etwas verwinkelten Hotels, der mit seinen grauen, dicken Türen, die in den Gang hinein ragen, auf den ersten Blick an den Zellentrakt einer JVA erinnert. Hinetr der Tür war es jedoch wesentlich komfortabler und ausreichend dimensioniert, sehr sauber und bot auch sehr moderne Features wie z.B. ein SuiteTablet, mit dem sich alle Infos über Hotel und Restaurant, Wetter und Wellness abrufen lassen. Auch kann man damit z.B. technische Mängel direkt über ein Feedback-Formular melden. Das Bad war ebenfalls sauber, allerdings funktionierte hier der Lüfter nicht, und die Steckdose, der auch das Kabel für den Föhn entsprang, war lose. Zudem ließ sich die Dusche nicht von Handbrause auf Regendusche umschalten. Vermutlich war das der Rezeption noch gar nicht bekannt, denn nach Meldung der "Probleme" wurde z.B. die Steckdose umgehend befestigt. Wahrscheinlich sind die anderen Defekte nicht so einfach zu beheben, ich denke aber, dass auch diese mittlerweile Geschichte sind. Etwas störend fanden wir, dass das Warmwasser sehr unkonstant läuft und es schwierig ist, eine angenehme Temperatur zu finden und zu halten. Das kann ein zentrales Problem der Warmwasserbereitung oder des Mischhebels sein, wir wissen es nicht. Schade auch: die Minibar bietet lediglich alkoholfreie Getränke. Wer gerne sein Piccolöchen oder Pils gemütlich auf dem Balkon genießen möchte, wird hier nicht fündig. Gut fanden wir die Schallisolierung, lediglich vom Gang drangen ab und zu Gesprächsfetzen vorbeigehender Gäste herein.

Service6,0
Ob Rezeption, Restaurant, Bar oder Housekeeping - alle sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Nichts dran auszusetzen. Gar nichts!

Gastronomie6,0
Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde zum Frühstück nur ein reduziertes Buffet aufgebaut. Dafür konnte man zwischen verschiedenen Themen wählen (z.B. klassisch, friesisch, süß) und eine entsprechende Auswahl wurde dann bei Tisch serviert.
Den Mittagstisch haben wir nicht ausprobiert, aber abends bietet das Hotel stets ein mehrgängiges Gourmet-Menü, dass uns sehr gut geschmeckt hat. Auch die Hotelbar bietet anspruchsvolle und gut gemixte Drinks sowie sachkundige Beratung in Getränkefragen durch den Service.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Schwerpunkt liegt hier sicher auf Wellness. Es gibt einen Indoor-Pool mit Gegenstromanlage und Sprudeldüsen ets. Whirlpools und Erlebnisdusche waren wie das Dampfbad wegen der Corona-Pandemie außer Betrieb, aber der Saunabereich mit verschiedenen Saunen und Ruheräumen war geöffnet und lohnt einen Besuch. Von den angebotenen Wellnessanwendungen haben wir keinen Gebrauch gemacht, das Angebot schien aber nicht schlecht zu sein.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Harald
Alter:41-45
Bewertungen:13
Kommentar des Hoteliers
Moin, lieber Harald,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir freuen uns, dass Sie einen schöne Zeit im bei uns im Achterdiek verbracht haben und sowohl unser Service als auch unserer Küche Sie überzeugt haben.

Wir danken Ihnen, dass Sie uns bereits vor Ort mitgeteilt haben, wo ggf. Reparaturen notwendig sind. Denn so können wir umgehend reagieren und die Dinge reparieren bzw. ersetzen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und wenn Ihnen wieder nach einer Auszeit auf der Insel ist, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Inselgrüßen
Ihre Gastgeber Gaby und Stefan Danzer
NaNHilfreich